Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hauptinteresse gilt den jungen Pferden

Reitsport in Südlohn

Die Zuschauerzahlen am Nachmittag halten sich in Grenzen - dennoch geben die jungen Vierbeiner unter den Sätteln ihrer renommierten Bereiter das Beste: Beim fünften Late Entry-Turnier gestern beim RV Südlohn-Oeding gilt das Hauptinteresse aller Beteiligten den jungen Pferden. Und die gehen zum Teil erstmals unter Turnierbedingungen an den Start.

SÜDLOHN

von Von Bernhard Mathmann

, 17.01.2012
Hauptinteresse gilt den jungen Pferden

Martin Gierlich (RV Vreden) sicherte sich den Sieg in der M*-Springpferdeprüfung.

Einen sehr guten Eindruck hinterlässt in einer M*-Springpferdeprüfung der sechsjährige Quidam's Rubin-Sohn Quadrivius aus der Zucht des Ahausers Mike Haarmann (Besitzer: Norbert Laurich, Vreden) unter dem Sattel von Martin Gierlich (RV Vreden): Mit der Wertnote 8,40 wird seine Vorstellung am höchsten bewertet. Auf der Acolino-Stute Amazing verfehlt Gierlich eine Platzierung nur knapp - in der Springpferdeprüfung der Klasse L unmittelbar zuvor hat das Paar noch Rang drei erreicht.

Mit Quarkini S, einer Halbschwester von Quadrivius, belegt Christina Vortmann, Lebenspartnerin von Gierlich und zusammen mit ihm in dem gemeinsamen Ausbildungsstall tätig, Rang zwölf in der M*-Prüfung.

Die Reiter-Elite der Region satttelt dann am späten Nachmittag und am Abend ihre hoffnungsvollen Youngster: Marcus und Johannes Ehning vom RV Borken, am Wochenende noch in Basel und Münster am Start, Ingrid Klimke (RV St. Georg Münster), Gerd Könemann (RV Rhede-Krommert) und dessen Bereiter Christopher Kläsener begeben sich an den Start.

REITSPORT 5. Late Entry-Turnier des RV Südlohn-Oeding Springpferdeprüfung Kl A** (4-jährig): 1. Gerd Könemann (RV Rhede-Krommert) auf Monte Cain; 2. Hendrik Dowe (ZRFV Heiden) auf La Scarla; 3. Florian Karns (Ländl.ZRFV Seppenrade) auf Chocomel M. Springpferdeprüfung Kl A** (4- u. 5-jährig): 1. Marcus Döring (1. Vehlager ZRFV) auf Caitana; 2. Manuela Schweizer (RFV Greven) auf Chincana P.; 3. Edda Eißing (ZRFV Lembeck) auf San Sira. Springpferdeprüfung Kl A** (5- u. 6-jährig): 1. Hendrik Dowe (ZRFV Heiden) auf Le Loup P.; 2. Valentin Meiss (ZRFV Legden) auf Qesera E.; 3. Florian Karns (Ländl.ZRFV Seppenrade) auf Contessa Bella. Springpferdeprüfung Kl L (5- u. 6-jährig): 1. Annika Kreuzer (RTG Silberberghof) auf Just Stella L.; 2. Florian Karns (Ländl.ZRFV Seppenrade) auf Stairway S.; 3. Martin Gierlich (RFV Vreden) auf Amazing. Springpferdeprüfung Kl M* (5- u. 6-jährig): 1. Martin Gierlich (RFV Vreden) auf Quadrivius; 2. Florian Karns (Ländl.ZRFV Seppenrade) auf Stairway S.; 3. Hendrik Dowe (ZRFV Heiden) auf Lestat de Lioncourit; 4. Gerd Könemann (RV Rhede-Krommert) auf Carlisco; 4. Martin Sterzenbach (RV Lippe-Bruch-Gahlen) auf Chicago. Springprüfung Kl L, 1. Abt.: 1. Sabrina ten Venne (RZFV Epe) auf Aquillia; 2, Elmar Vinkelau (ZRFV Legden) auf Cerobino; 3. Elmar Vinkelau (ZRFV Legden) auf Zaire; 4. Tan) auf Calico Jack; 5. Christian Schilling (ZRFV Voßwinkel) auf Rappo Fleur – 2. Abt.: 1 Michael Wensing (RFV Vreden) auf Granie; 2. Martin Sterzenbach (RV Lippe- Bruch-Gahlen) auf Wirella; 3. Fred Feuchthofen (ZRFV Heiden) auf Lucy; 4. Daniel Rohmann (ZRFV Gelsenkirchen-Scholven) auf Atlanta; 5. Andrew Geuting (ZRFV Borken) auf Cadiz. Weitere Ergebnisse: http://www.equi-score.de/index.php?mod=mod_suedlohn-oeding2012&url=