Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Herrenteams starten mit Heimsiegen

Dorsten / Wulfen Die Landesliga-Herren des BSV Wulfen haben im Auftaktspiel einen deutlichen Heimsieg errungen. Auch die Herren der BG Dorsten 2 gewannen in eigener Halle, mussten aber lange um den Erfolg zittern.

Landesliga 7 Herren

BG 2 - RC Borken 76:72

Trainer Stefan Overwien zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Vor allem kämpferisch gab die junge BG-Truppe alles. Dabei machten die deutlich erfahreneren Gäste den Dorstenerin durch eine konsequente Zonendeckung das Leben sehr schwer. Spielerische Glanzlichter waren daher zwar kaum möglich, das Durchsetzungsvermögen und der Einsatz stimmten aber. Die BG führte bis auf einen kurzzeitigen Ausgleich zum 55:55 im dritten Viertel beständig, konnte sich allerdings nie entscheidend absetzen. Am Ende brachten die Dorstener den knappen Vorsprung aber über die Zeit.

BG 2: Werner (21/3), Spettmann (15), Ohletz (7), Rauße (6/2), Humbert (7/1), Budde (6), Fechtner (11/1), Gull (3/1).

BSV 2 - Vorwärts Lette 84:53

Nach einer schnellen 10:2-Führung brachte die Umstellung der Gäste auf Manndeckung die Wulfener aus dem Tritt. Erst ein 18:2-Lauf unmittelbar vor der Pause sorgte für eine beruhigende 44:24-Halbzeitführung für den BSV. Davon erholten sich die Gäste nicht mehr, auch wenn sie das dritte Viertel mit einem Punkt gewinnen konnten. Das letzte Viertel ging wieder deutlich (24:12) an die Gastgeber, die damit für klare Verhältnisse sorgten. gg

BSV 2: Plumpe (9), Rathmann (4), Laghi (3), Arendz (6), Heidermann (4), Penders (17), Otte (2), Lebendig (13), Damm (17), Gruczyk (9).

Anzeige
Anzeige