Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Hornets fahren nach Schalke

DORSTEN Zum Nachbarschaftsderby treten die Eishockey-Cracks der DEJ Hornets am Donnerstag in Gelsenkirchen an. Erster Bully in der Emscher-Lippe-Halle ist um 20.00 Uhr

Anzeige
Hornets fahren nach Schalke

In Schalke werden die Dorstener heute ebenfalls nur wenig Platz zur Entfaltung bekommen

Verbandsliga-Pokal

EHC Gelsenkirchen - Hornets

Auch die Gastgeber aus Gelsenkirchen haben in den ersten beiden Spielen der Aufstiegsrunde zu spüren bekommen, dass die Trauben im Verbandsliga-Pokal hoch hängen. Dominierte man in der Landesliga-Runde die Konkurrenz noch nach Belieben, setzte es in den ersten beiden Spielen der Pokalrunde gegen Krefeld zwei Niederlagen.

Trotzdem gehen die Schalker Haie gegen Dorsten als klarer Favorit aufs Eis. Nach der Vorrunde wurde das Team noch einmal verstärkt und hat den Aufstieg in die Verbandsliga längst nicht abgeschrieben.

Die Hornissen gehen ohne großen Druck in die Partie, da der Aufstieg in die Verbandsliga nach Ansicht des Trainers Dirk Roßbach sowieso noch zu früh kommen würde. Ihm geht es zunächst primär um die Weiterentwicklung der Mannschaft gegen starke Gegner. Ausfallen wird weiterhin Dennis Lesage, den es vorübergehend beruflich nach Österreich verschlagen hat.

Ansonsten kann der Dorstener Coach auf sein komplettes Team zurückgreifen und peilt gegen den angeschlagenen Gegner im Schatten der Veltins-Arena möglicherweise eine kleine Überraschung an.

Anzeige
Anzeige