Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hotdogs knallen Bundesliga-Tür für Maidy Dogs zu

25.11.2007

Ahaus Die Tür zu ersten Inlineskater-Hockey-Bundesliga hat am Samstag für die Ahauser Maidy Dogs ganz weit offen gestanden, ehe sie in der Verlängerung des zweiten Erstliga-Relegationsspiels von den Hotdogs Bräunlingen regelrecht zugeknallt wurde: Trotz eines 8:5 (2:1, 1:1, 4:1; 1:2)-Sieges in einem höchst dramatischen "Endspiels" trauerten die Ahauser, während die Gäste von der schweizerischen Grenze trotz der Abfuhr in Ahaus den Verbleib im Süd-Oberhaus ausgelassen feierten - wegen ihres 6:2-Erfolgs im Hinspiel.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden