Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hubert Weber ist 85 Jahre jung

Hubert Weber feierte gestern seinen 85. Geburtstag. Weber spielte vor dem zweiten Weltkrieg in der Jugend des SV Geisecke und nach dem Krieg viele Jahre in der ersten Mannschaft.

Nach seiner aktiven Laufbahn war er sechs Jahre Jugendleiter, mit der er ein Mal Kreismeister wurde. Er erhielt die silberne Ehrennadel vom westdeutschen Fußballverband und später vom Stadtsportverband die bronzene Ehrennadel.

Der stellvertretende Bürgermeister Rudi Pohl ließ es sich nicht nehmen, die Glückwunsch-Urkunde der Stadt Schwerte Weber persönlich zu überbringen.

Unter Fußballobmann Weber war Rudi Pohl nämlich auf dem alten Platz an der Baggerkuhle zwei Jahre Trainer und nach Fertigstellung des neuen Platzes am Buschkampweg 1976 auch noch einmal für ein Jahr.

Rudi Pohl über das Geburtstagskind: "Hubert Weber war zu seiner Zeit ein Motor im Verein, zudem ein Gönner und Förderer, der viel geleistet hat". schü

Anzeige
Anzeige