Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jannis Oing fährt zum Vize-Titel

Fahrrad-Trial

STADTLOHN. Mit Jannis Oing stellt der Trialclub Stadtlohn in dieser Saison den Norddeutschen Vizemeister im Fahrradtrial. Bei schwierigen äußeren Bedingungen startete eine kleine Stadtlohner Trial-Abordnung am vergangenen Samstag auf dem anspruchsvollen Gelände in Melsungen zum fünften und letzten Lauf zur Norddeutschen Meisterschaft.

12.10.2010
Jannis Oing fährt zum Vize-Titel

Vizemeister: Jannis Oing

In der Klasse Jugend fuhr Jan Breuersbrock im fünften Lauf auf Rang sieben und belegte damit in der Gesamtwertung den achten Platz.

In der Klasse U 13 starteten Jannis Oing, Luca Breuersbrock und Nicolai Horstmöller. Jannis musste sich an diesem Tag nur dem Lokalmatadoren geschlagen geben und belegte sowohl in der Tages- als auch in der Gesamtwertung den zweiten Platz. Luca lagen die schlechten Wetterverhältnisse und das schwierige Gelände nicht ganz so gut, so dass er sich mit Rang sieben zufrieden geben musste. In der Gesamtwertung konnte er aber dennoch seinen fünften Platz verteidigen. Nicolai kam mit den äußeren Bedingungen etwas besser zurecht und fuhr im letzten Lauf auf den sechsten Rang. Auch in der Gesamtwertung belegte er Platz sechs.

Jan Terhörst startete in der Klasse U 11. Auch er hatte an diesem Tag mit den widrigen Bedingungen zu kämpfen und belegte beim fünften Lauf den siebten Rang. Dies konnte aber genau wie bei Luca als Streichergebnis genommen werden, so dass er in der Gesamtwertung dennoch auf Platz fünf landete.