Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jubiläums-Turnier und Stadtmeisterschaft

13.08.2007

Stadtlohn Die Jubiläumsfeierlichkeiten der Stadtlohner SuS-Tischtennis-Abteilungfinden am kommenden Wochenende ihre Fortsetzung. Nachdem die SuS-Abteilung zum 50-jährigen Bestehen bereits im April Gastgeber der Tischtennis-Show von Pansky und Orlowski war, findet am Samstag, 18. August, in der Turnhalle der Owweringschule ein Turnier mit befreundeten Vereinen statt. Der Abend klingt mit einem Fest aus, bei dem auch viele Tischtennis-Spieler "aus alten Zeiten" ihr Kommen zugesagt haben.

Für das Jubiläums-Turnier am Samstag (Beginn 14 Uhr) haben insgesamt neun Vereine gemeldet. In drei Leistungskategorien ermitteln die Teams, bestehend aus je zwei Spielern im "Davis Cup"- Spielmodus ihre Sieger. In der Leistungsgruppe bis Verbandsliga geht die komplette erste Mannschaft des SuS an den Start und trifft dabei auf Gäste aus Borken und Billerbeck. In der Gruppe bis zur Bezirksklasse messen sich SuS-Teams mit denen aus Raesfeld, Hochmoor, Borken, Merfeld und Gemen. In der Kategorie 1. Kreisklasse treten Teams aus Stadtlohn, Südlohn, Ahaus und Gemen an.

Am Sonntag klingen die Feierlichkeiten des SuS mit den Stadtmeisterschaften für den Nachwuchs der Abteilung aus. Als "Bonbon" wird der Wettstreit der ehemaligen Aktiven des SuS angesehen, der als Zusatzkonkurrenz initiiert wurde. val