Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Kilometer machen für Unicef

Anzeige

Dorsten Am 25. August 2007, dem Eröffnungstag der Ruder-Weltmeisterschaft in München, rudern Freizeitsportler bundesweit in etwa 100 teilnehmenden Ruderclubs und Fitness-Studios zeitgleich auf Rudergeräten für den guten Zweck. Ziel ist es, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr möglichst viele Kilometer zu rudern. Die Sponsoring-Partner der Aktion vergüten jeden geruderten Kilometer mit einem Geldbetrag. Die Gesamtsumme wird am gleichen Tag, im Rahmen der WM-Eröffnungsfeierlichkeiten in München, an Unicef übergeben und gespendet.

Mit im Boot sitzt am Samstag auch der Ruderverein Dorsten, der nicht nur seine Mitglieder, sondern alle Interessierten zur Teilnahme ins Bootshaus an der Gahlener Straße 216 einlädt.

Ansprechpartner beim RV Dorsten ist Marion Wollert, Tel. 0178 - 133 90 13, e-mail: marion.wollert@web.de.

www.ruderverein-dorsten.de

Anzeige
Anzeige