Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinder kicken um Abzeichen

02.10.2007

Ahaus/Kreis Nach dem "Herbst-Märchen" um den Frauenfußball-Weltmeister aus Deutschland sowie dem 2006-er "Sommermärchen" mit der WM in Deutschland hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) das "DFB & McDonald-Sportabzeichen" ins Leben gerufen. Da gibt es das Fußball-Abzeichen für die Altersgruppe von neun bis 90 Jahre und das Fußball-Schnupper-Abzeichen für sechs- bis neunjährige Mädchen und Jungen.

Die Jugendabteilung von Union Wessum richtet am Samstag für seine F- und E-Fußballjuniorinnen sowie für Minikicker, F- und E-Junioren die Aktion um das Schupperabzeichen aus: Ein Dribbelparcours, der Kurzpass-Ass, der Kopfballkönig, der Einwurfmeister und der Elferkönig stehen auf dem Programm.

Am Donnerstag und Freitag kann ab 16 Uhr geübt werden und die Abnahme findet am Samstag ab 10.30 Uhr für die Mädchen, ab 11.45 Uhr für die Minikicker und F-Junioren sowie ab 13 Uhr für die E- Junioren statt. Unterstützt durch den Jugend-Förderverein kostet die Teilnahme einen Euro. Anmeldungen sind bei den Trainern oder vor Ort möglich.