Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Klarer Heimsieg der Ahauser Sportkegler

14.12.2007

Ahaus Mit einem von Beginn an sicheren Heimsieg begannen die Ahauser Sportkegler die Rückrunde der Kegelsaison 2007/2008 gegen die Dritte Mannschaft von ESV Münster.

Der Tabellenletzte hatte in Ahaus nicht einen Spieler mit einem 700er Ergebnis.

Die Ahauser erzielten mit 774 Holz (Ludwig Liesner, Herbert Matrusch (773 Holz), Johannes Pauly 739 Holz und Ferdi Rathmer mit 706 Holz das bester Saison-Ergebnis von 2992 Holz, die Münsteraner holten lediglich 2532 Holz.

In der Punktewertung der Zusatzwertung erreichte Ahaus ebenfalls die Höchstpunktzahl von 26 Punkten. Damit festigte Ahaus den zweiten Platz in der Tabelle, die weiterhin von Nordwalde angeführt wird.

Die nächste Begegnung tragen die Ahauser Sportkegler am 13. Januar 2008 aus.

Ergebnisse 7. Spieltag

Gau Westfalen-Nord, Bezirksklasse 1

KSC Nordwalde -

KSG Tecklenb. Land 4 3:0 2920:2771

BW Ottmarsbocholt 2 -

Ostb.-SC Reckenfeld 2 2:1 294 :2901

KSC Sportfr. Ahaus -

ESV Münster 3 3:0 2992:2532

Telekom Post SV Münster -

KSC BW Wettringen 2:1 2930:2921

Tabelle:

1. KSC Nordwalde 22 22705

2. KSC Sprtfr. Ahaus 19 23463

3. Post SV Münster 1 15 23635

4. BSV Ostb.-SCReck. 2 11 23496

5. Tecklenburger Land 4 10 23201

6.BW Ottmarsbocholt 2 9 22806

7.KSC BW Wettringen 8 22852

8.ESV Münster 3 2 22063

Lesen Sie jetzt