Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Klein-Bösing feiert ersten Sieg

Schermbeck Seinen ersten Triathlon-Gesamtsieg feierte Carsten Klein-Bösing vom SV Schermbeck beim 15. Rekener Volkstriathlon und 5. Staffeltriathlon. Mit Klein-Bösing und Clubkollegin Kirsen Hülsmann sowie sechs Mitgliedern des Teams Rapid Ramirez waren insgesamt acht Athleten aus Schermbeck am Start.

So schön die Wettkampfstätte im Rekener Freibad und dem umliegenden Gelände auch war - bei 80 Teilnehmern herrschte im 50-m-Becken heilloses Chaos.

Sandra Erdmann aus der Schwimmabteilung des SV Schermbeck, am Start für Rapid Ramirez, entstieg nach knapp vier Minuten als Erste dem Wasser. Mit 5:12 Minuten benötigte Carsten Klein-Bösing nur rund eine Minute länger und kam durch einen schnellen Wechsel im vorderen Feld auf die 14 km lange, sehr hügelige und deshalb kraftraubende Radstrecke.

Auf der setzte sich Klein-Bösing an die Spitze des Feldes und gab diese Position auch beim abschließenden Laufen nicht mehr ab.

Kirsten Hülsmann, die auf der Radstrecke alles gab, konnte ihre Führung bei den Frauen nicht halten und wurde am Ende Vierte sowie 20. des Gesamtfeldes. Auch Sandra Schütte und Sandra Erdmann erreichten bei ihrem ersten Triathlon überhaupt hochzufrieden das Ziel in hervorragenden Zeiten.

Ergebnisse

Carsten Klein-Bösing (SVS) 0:47:15, 1.

Thomas Boshüsen (Ramirez) 0:49:45, 6.

Nils Neuhaus (Ramirez) 0:50:56, 12.

Kirsten Hülsmann (SVS) 0:53:06 , 4./20.

Jochen Berger (Ramirez) 0:56:22, 36.

Sandra Schütte (Ramirez) 1:01:35, 9./50.

Dirk Zerressen (Ramirez) 1:01:40, 51.

Sandra Erdmann (Ramir.) 1:04:11, 11./54.

Anzeige
Anzeige