Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lackmann schafft neue Bestleistung

19.12.2007

Ahaus Die Leichtathleten des VfL Ahaus gingen beim Schülersportfest in der Kreissporthalle Ibbenbüren an den Start, eine Halle mit optimalen Bedingungen für Leichtathleten, zwei Dreifachturnhallen, durch einen Tunnel verbunden, eine versenkbare Weitsprunganlage und ein Hallenboden, auf dem mit Spikes gelaufen werden darf. In dieser Halle wurden zum Jahresabschluss noch einmal gute Ergebnisse erzielt.

Philipp Lackmann (Jahrgang 1996) sprang gleich in seinem ersten Versuch auf 4,58 Meter, das bedeutet nicht nur Platz eins in diesem Wettkampf, sondern auch Platz eins in der Bestenliste 2007 des Leichtathletik-Kreisses Coesfeld / Lüdinghausen /Ahaus. Im Sprint und Hochsprung verlief es ebenfalls sehr gut. Seine Bestzeit über 50 Meter schraubte der Nachwuchsathlet auf 7,79 Sekunden, das war Rang zwei. Platz zwei belegte Lackmann auch mit einer Höhe von 1,27 Meter im Hochsprung.

Die Leichtathleten des VfL Ahaus suchen Übungsleiter. Interessenten können sich bei Abteilungsleiterin Ulla Ahlers-Richters, Tel. (02561) 69258, melden.

Hier die Ergebnisse: Henrik Brinkhaus (Jg. 99) Weit 2,99 m,; Luca Naber (Jg. 98) 50 Meter 8,84 Sek., Weit 3,47 m (persönliche Bestleistung, p.B.); Thomas Bömer (Jg. 97) 50 Meter 8,63 Sek., Weit 3,50 m (p.B.); Sebastian Brinkhaus (Jg 96) 50 Meter 8,63 Sek., Weit 3,52 m; Leonie Reinders (Jg. 99) 50 Meter 8,78 Sek. (p.B.), Weit 3,16 m (p.B.); Jana Vortkamp (Jg. 97) 50 Meter 8,06 Sek. (p.B.), Weit 3,72 m; Theresa Schmitz (Jg. 97) 50 Meter 8,79 Sek. (p.B.), Weit 3,25 m (p.B.); Jana König (Jg. 96) 50 Meter 8,21 Sek., Weit 3,82 m, Hoch 1,25 m (p.B.); Franziska Bils (Jg 96) 50 Meter 8,41 Sek. (p.B.), Weit 3,75 m (p.B.), Hoch 1,10 m (p.B.).