Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Modern Dance Force

Anzeige

Es sollte ein Jahr des Aufbaus werden. Nach dem Abstieg aus der 1. Bundesliga und einer deutlichen Verjüngung ging die "Modern Dance Force" des TSZ Royal Wulfen in der 2. Bundesliga ohne jeden Druck an den Start. Doch nach einem fulminanten Saison-Endspurt tat sich mit der Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft die Chance zur direkten Rückkehr in die Erstklassigkeit auf - und die Wulfenerinnen packten die Möglichkeit beim Schopf.

In Lemgo mussten Vorsitzender Helmut Winkler, Trainerin Ulla Baackmann, das Team und alle seine Fans zwar nervenaufreibende Stunden des Wartens verkraften, doch am Ende stand mit Platz sechs der Wiederaufstieg fest.

Für uns ist die Modern Dance Force deshalb "Sportler des Monats Oktober". Die Wulfenerinnen nehmen damit Ende des Jahres an der Wahl zu "Dorstens Sportler des Jahres 2007" teil, die der Stadtsportverband Dorsten gemeinsam mit der Sparkasse Vest Recklinghausen und der Dorstener Zeitung veranstaltet. Gewählt wird der Gewinner von den Lesern der Dorstener Zeitung, bekannt gegeben bei der Sportlerehrung des SSV am 18. Januar 2008 in Altendorf.

Anzeige
Anzeige