Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Nachwuchs sammelt Turniererfahrung

12.12.2007

Nachwuchs sammelt Turniererfahrung

<p>Der Techniker-Pokal für Mädchen ging an Annalena Stapper, den Pokal für Jungen sicherte sich Ibrahim Batiev. Tobias Bazynski erhielt als jüngster Teilnehmer einen Pokal. privat</p>

Stadtlohn Beim Nikolausturnier haben männliche und weibliche Judokas der DJK Eintracht Stadtlohn im Dojo an der Südstraße ihre ersten Turniererfahrungen sammeln können.

Sie zeigten den zahlreich erschienen Eltern und Großeltern, was sie dazugelernt haben. Eltern und Trainer kümmerten sich um die Organisation der DJK Traditionsveranstaltung, so dass es ein bunter Jahresabschluss wurde, wie Abteilungsleiter Berni Südhoff berichtete.

Trainerin Cordula Bazynski und Gruppenhelferin Jana Leuker hatten die kleinen Judokas gut auf das Turnier vorbereitet. Der Nikolaus nahm anschließend die Siegerehrung vor.

Die Ergebnisse des Turniers im Überblick:

Gewichtsklasse bis 21 Kilogramm (kg): Gewichtsklasse bis 26 kg: Gewichtsklasse bis 25 kg: Gewichtsklasse bis 35 kg: 1. Ibrahim Batiev, 2. Lukas Bazynski, 3. Platz Benjamin Pesch, 4. Platz Tobias Bazynski. 1. Platz Kira Levers, 2. Platz Luisa Roth. 1. Lukas Marosow, 2. David Bazynski, 3. Maximilian Gehling, 4. Simon Ostendorf. 1. Annalena Stapper,2. Ronja Duesmann, 3. Madlona Levers, 4. Kyra Nettelnstroth, 5. Nele Eckelmann.

Gewichtsklasse bis 29 kg: Gewichtsklasse bis 33kg: Gewichtsklasse über 40 kg: Gewichtsklasse bis 40 kg: Gewichtsklasse bis 36 kg: Gewichtsklasse über 40 kg: 1. Alex Schitz, 2. Luca Vens, 3. Alexander Roth, 4. Luca Nettelnstroth. 1. Abdul Batiev, 2. Tim Meyer, 3. Pascal Gajewiak, 4. Tobias Morosow, 5. Jonas Krafft. 1. Mona Wörmer. 1. Joshua Siems, 2. Domenik Heidemann, 3. Thomas Clauhues, 4. Thomas Kropp, 5.Platz Timm Eckardt. 1. Ernst-Beneke Krumme, 2. Fabian Niehues, 3. Phil Tenostendorf, 4. Jan-Eric Musholdt. 1. Bernd Fischer, 2. Tom Anschlag, 3. Julian Fünfter.

Den Techniker-Pokal für Mädchen bekam Annalena Stapper, den Pokal für Jungen Ibrahim Batiev. Einen Pokal als jüngster Judoka erhielt Tobias Bazynski.

Lesen Sie jetzt