Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Platz sechs für Roadrunner

Kreis Zum zweiten Mal hat die Region zwischen Steinfurt und Münster im Blickpunkt der deutschen Radsport-Szene gestanden: Beim zweiten "Sparkassen Münsterland Giro" richteten sich die Blicke sowohl auf das Feld der Profifahrer als auch auf die "Jedermann-Radrenner".

04.10.2007

Der Niederländer Jos van Emden hat die zweite Auflage des "Sparkassen Münsterland Giro" gewonnen. Der 22-Jährige vom Continental-Team Rabobank setzte sich auf der letzten Runde in der Innenstadt von Münster aus der großen Spitzengruppe ab und verwies den T-Mobile-Profi Gerald Ciolek auf Platz zwei. Für die Lokalmatadoren Fabian Wegmann und Linus Gerdemann gab es dagegen auch im zweiten Anlauf nicht viel zu holen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden