Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Platz zwei für Mädchenauswahl

19.12.2007

Kreis Am Samstag fand in Senden ein Turnier für Kreisauswahl-Teams der Mädchen Jahrgänge 1996 und 1997 statt. Insgesamt neun Mannschaften spielten im Modus jeder gegen jeden den Sieger aus.

Die Auswahl des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld belegte am Ende den zweiten Platz. Trainer Christian Reisener zeigte sich dann auch sehr zufrieden. Für die Mannschaft wäre sogar der Turniersieg drin gewesen. Allerdings verlor die zweite Mannschaft des Kreises Steinfurt ihr Spiel gegen ihre erste Mannschaft mit 6:1 Toren, so dass Steinfurt I Dank des besseren Torverhältnisses das Turnier gewann. Von den acht Spielen konnte die Kreisauswahl sechs gewinnen, lediglich gegen Münster/Warendorf (0:0) und gegen den Kreis Tecklenburg (0:1) reichte es nicht zum Sieg.

Zu dem achtköpfigen Kader der Auswahlmannschaft gehörten:

Isabel und Mona Ueding (Brukteria Rorup), Pia Stubbe und Karla Brinkschulte (GW Nottuln), Paula Brüning, Verena Kernebeck und Lea Steinkamp (Union Wessum) sowie Lisa Laukamp (Westfalia Osterwick).