Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Reiten

Ponyturnier beim RV Lippe-Bruch

GAHLEN Der RV Lippe-Bruch Gahlen lädt ab Freitag zu einem dreitägigen Ponyturnier ein und wird dabei über 800 Starts an drei Tagen meistern.

Anzeige
Ponyturnier beim RV Lippe-Bruch

Beim Gahlener Ponyturnier gehört die ungeteilte Aufmerksamkeit dem Nachwuchs.

Am Freitag geht es bereits um 8 Uhr mit einer Dressurprüfung der Klasse A los. Der Wettkampftag endet mit einer Mannschaftsprüfung im Springen um den Wanderehrenpreis des Bürgermeisters der Gemeinde Schermbeck. Auch am Samstagmorgen geht es schon um 8 Uhr für die ersten Pferde und Reiter an den Start. Highlight des Samstags sind die Springprüfungen der Klasse M*, wobei Hindernishöhen bis 1,30 m überwunden werden müssen. Der Sonntag startet dann um 9 Uhr mit dem Finale des Nachbarschulte Ponycups in der Dressur. Der Höhepunkt des dreitägigen Events, eine Springprüfung der Klasse M** mit 43 Teilnehmern, bildet dann ab 16.45 Uhr zugleich den Abschluss des Turniers. 

Anzeige
Anzeige