Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RV Stadtlohn baut seine Angebote aus

Reitsport

Reiten und Voltigieren für alle Interessierte, das möchte der RV Stadtlohn erreichen. Jetzt haben Carolin Ernsting und Steffi Kalus für dieses Vorhaben weitere passende Bedingungen geschaffen.

STADTLOHN

02.11.2011
RV Stadtlohn baut seine Angebote aus

Der Nachwuchs des RV Stadtlohn freut sich über die drei neuen Pferde im Verein.

 

Steffi Kalus hat mit Unterstützung ihrer Eltern zwei ehemalige Reitturnier-Pferde - "Powerland", genannt "Powla", und "Brenthina" - von Zuhause in den Stadtlohner Verein geholt und führt die beiden Pferde jetzt langsam an ihre zukünftigen Aufgaben als Voltigierpferde heran.

Caro Ernsting übernimmt die Ausbildung des jungen Pferds "Bernd", das sich im Besitz von Geschäftsführer Erhard Steinbach befindet, und dem Verein ebenfalls zur Verfügung steht. Die bisherigen Voltigierpferde "Dusty" und "Poison" werden weiterhin ihren Dienst in der Voltigierabteilung des Vereins ausüben, aber auch beim Reiten ihren Einsatz haben. Die neuen Pferde wurden von den Kindern und Jugendlichen im Verein im Alter von drei bis 16 Jahren begeistert aufgenommen. Es haben sich schon sechs verschiedene Gruppen gebildet. Um noch mehr Jugendliche und Erwachsene in den Verein holen zu können, sucht der RV Stadtlohn weitere engagierte Voltigiertrainer.

Die Pferde "Brenthina", "Powla", "Dusty" und "Bernd" suchen noch nette junge oder ältere Reiter, die sie in Schul-, Förder- oder Einzel-Reitstunden bewegen möchten.

Mit diesen Pferden besteht zudem die Möglichkeit, an Reitturnieren in der näheren Umgebung teilzunehmen. Unterricht und fachliche Anleitung gibt der erfahrene Reiter Karl Moormann.

Weitere Infos gibt es auf der Homepage des Vereins. Kontakt per E-mail an: Erhard.steinbach@gmx.de oder skalus@gmx.de.

 

www.reitvereinstadtlohn.de

 

Lesen Sie jetzt