Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RV Vreden lädt in die Halle

Vreden/Kreis Die Zeit der Freiluftturniere im Reitsport neigt sich ab Oktober ihrem Ende entgegen. Der RV Vreden lädt vom 19. bis 21. Oktober zu seinem Turnier in die Halle.

10.10.2007

Das Turnier wird am Freitag, 19. Oktober, um 9.30 Uhr mit einer Dressurprüfung der Klasse L eröffnet. Um 12.30 Uhr und 13.15 Uhr stehen anschließend Reitpferdeprüfungen für drei- und vierjährige Pferde auf dem Programm. Weiter geht es mit Dressurprüfungen der Klasse A für Senioren (Start um 14.30 Uhr) und Junioren-Reiter, die ab 15.30 Uhr an den Start gehen werden.

Nach zwei Dressur-Reiter-Wettbewerben beenden um 19 und um 20 Uhr noch zwei Dressurprüfungen der Klasse E für die verschiedenen Leistungsklassen den ersten Wettkampftag auf der Reitanlage in Vreden Dömern.

Der zweite Wettkampftag beginnt am Samstagvormittag um 8 Uhr mit einer Stil-Springprüfung der Klasse E. Bis zum Mittag folgen zwei Springreiter-Wettbewerbe. Am Nachmittag stehen dann Stil-Springprüfungen der Klassen A und E für die verschiedenen Altersklassen und eine Springpferdeprüfung der Klasse der Klasse A für vierjährige Pferde auf dem Turnierplan.

Auch am dritten Wettkampftag beginnen die Prüfungen für Pferde und Reiter um 8 Uhr morgens. Als erster Wettbewerb steht ein Springprüfung der Klasse A zur Austragung an. Es folgen zwei weitere Springprüfungen der Klasse A bis um 12 Uhr. Dann beginnt ein Reiter Wettbewerb, der ausschließlich für Jungen ausgeschrieben ist. Zwei Wettkämpfe nur für Mädchen stehen um 12 und um 12.40 Uhr auf dem Programm. Eine Mannschafts-Springprüfung der Klasse A schließt sich um 15 Uhr an. Für dein Wettbewerb liegen bis jetzt schon mehr als 117 Meldungen vor. jok