Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

RW Nienborg tritt in Asbeck an

07.03.2008

Kreis Das Spitzenspiel in der Kreisliga B wird am morgigen Sonntag auf dem Sportplatz von Germania Asbeck angepfiffen. Dort stellt sich um 15 Uhr die Mannschaft von RW Nienborg vor. Beide Teams möchten in der laufenden Serie weiter vorn mitspielen. Dazu sind aber drei Punkte nötig. Asbeck weist als Tabellenvierter nur zwei Zähler weniger auf als Spitzenreiter SF Graes, Nienborg nimmt mit vier Zählern Rückstand auf die Tabellenspitze die Position sieben ein. Im Hinspiel hatte Germania Asbeck mit 3:2 das bessere Ende für sich.

Spitzenreiter Graes hat Heimrecht gegen die Reserve des VfB Alstätte. Die Elf von Trainer Jaap Bijkerk hat zuletzt Federn lassen müssen und wartet auf einen dreifachen Punktgewinn. jok

19. Spieltag, 9. März:

GW Lünten II - SC Ahle (3:3)

FC Vreden II - TSV Ahaus (1:4)

SG Gronau II - SC Südlohn II (2:2)

SpVgg Vreden III - Arm. Gronau II (2:3)

Eintr. Stadtlohn II - SuS Legden II (4:1)

ASV Ellewick II - FC Ottenstein II (1:1)

SF Graes - VfB Alstätte II (3:0)

Germ. Asbeck - RW Nienborg (3:2)

Lesen Sie jetzt