Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Über 500 Platzierungen in S-Springprüfungen hat die Wessumerin in ihrer aktiven Laufbahn erreicht. Heute ist sie erfolgreiche Züchterin und hat eine zweite sportliche Karriere begonnen.

Ahaus

, 08.08.2018

Die große Reitsportanlage an der Flörbachstraße in Wessum mit Reithalle, Wohnhaus und den durch Holzzäune umrahmten Sand- und Rasenplätzen ist von der Graeser Straße in Ahaus aus gut zu sehen. Auf der Anlage ist die Firma Sportpferde Wassing zuhause, die von Renate Wassing-Schumann geleitet wird. „Wir züchten Sportpferde und bilden sie aus“, sagt die 41-Jährige. Sie war früher als erfolgreiche Springreiterin über viele Jahre das Aushängeschild des RV Vreden. Dem Sport ist die Wessumerin aber auch heute noch treu – als Richterin und Parcourschefin.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich, schon können Sie weiterlesen.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt