Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rudi Ungrund erhält ADAC-Auszeichnung

06.12.2007

Ahaus Anlässlich der Ehrung erfolgreicher Motorsportler für das Jahr 2007 wurde Rudi Ungrund aus Ahaus die höchste Anerkennung für besondere Verdienste um den Motorsport im ADAC verliehen, die Ewald-Kroth-Medaille in Gold mit Kranz. Bereits vor einigen Jahren hat Rudi Ungrund für die Erfolge im Motorsport das ADAC-Sportabzeichen in Gold mit Brillanten erhalten. Diese weitere Ehrung erfolgte für viele Jahre Clubarbeit im AC Ahaus, insbesondere auch für die in den 80er Jahren erfolgreich neu durchgeführte Internationale ADAC Rallye Ahaus, und für über 25 Jahre Tätigkeit als Sportkommissar im Bereich des ADAC Westfalen.

Lesen Sie jetzt