Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SC Südlohn unterliegt in Borken

SÜDLOHN Gut gespielt, am Ende aber doch mit 0:2 verloren hat der SC Südlohn auswärts bei der SG Borken. Beide Treffer für die Gastgeber erzielte Torjäger Youssef Salman.

25.04.2010

 Das 1:0 fiel nach etwa 20 Minuten. Salman wurde von der Außenbahn hoch angespielt und köpfte auf das Südlohner Tor. Torhüter Nick Jansen konnte den Kopfball mit eine tollen Reflex noch abwehren, gegen den Nachschuss von Salman war er dann aber chancenlos. Das war auch die einzige Tormöglichkeit der Gastgeber in den ersten 45 Minuten. Dre SC Südlohn stand recht gut geordnet in der Defensive und ließ die Angreifer nicht zur Entfaltung kommen. Schon in Minute zehn hatte Matthias Röttger mit einem Distanzschuss den Borkener Torhüter auf die probe gestellt, der hielt den Ball der sicher. Bei verteiltem Spiel und einem leichten Plus, was die Ballkontakte betraf, ging es mit dem 1:0 in die Pause. Auch im zweiten Durchgang war die Partie ausgeglichen. Das 2:0 und damit die Entscheidung fiel in der 65. Minute. Diesmal wurde der Schuss von Salman durch einen Spieler unhaltbar für den Torhüter abgefälscht.jok