Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Handball

SV Schermbeck geht als Außenseiter ins Pokal-Halbfinale

SCHERMBECK Der SV Schermbeck ist am Wochenende Gastgeber der Final-Four des Weseler Kreispokals. Die Männer sind am Samstag im Halbfinale gegen Jahn Hiesfeld an der Reihe.

SV Schermbeck geht als Außenseiter ins Pokal-Halbfinale

Gerrit Kempken und die Herren des SV Schermbeck gehen als Außenseiter ins Final-Four-Turnier um den Kreispokal. Foto: Pieper

Kreispokal-Finalturnier

Thomas Keysers hat gerade einmal sechs Feldspieler aus der ersten Mannschaft im Kader. Da ist es abzusehen, dass Torwart Niklas Bell wieder im Feld aushelfen muss. Weitere Hilfe hat der Trainer aus der Reserve angefordert. Darunter ist auch Michael Nölscher, der aus beruflichen Gründen nicht mehr in der Landesliga spielen kann. Wenn er am Kreis mit dabei ist, hat die Mannschaft aber deutlich an Qualität gewonnen.

Die Schermbecker gehen in die Begegnung als Außenseiter. Doch ganz chancenlos sind sie nicht. Die Dinslakener stehen in der Verbandsliga auf dem zehnten Platz und reißen in dieser Spielzeit keine Bäume aus. „Unser Problem besteht darin, dass die Mannschaft nicht eingespielt ist. Da kann es immer Ungereimtheiten geben“, sagt Keysers zwar, aber sollte seine Mannschaft das in den Griff bekommen, sei ein Sieg möglich.

Im anderen Halbfinale stehen sich der TV Borken und Rheinwacht Dinslaken gegenüber. Da sind die Gewichte eindeutiger verteilt. Die Dinslakener führen die Tabelle der Oberliga mit drei Punkten Vorsprung an. Da hat der Landesligist Borken und auch der Finalgegner am Sonntag nur eine Chance, wenn die Rheinwacht nicht komplett mit der ersten Mannschaft antritt.

Im ersten Finale der Handballerinnen sieht es nach einem Sieg des Oberligisten TV Borken gegen den Landesligisten Dingden aus. Offener ist die Partie zwischen dem TSV Bocholt (Landesliga) und dem TuS Uedem (Verbandsliga)

Anzeige
Anzeige