Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

SVS will im Rhythmus blieben

Anzeige

Schermbeck Eine Woche vor Wiederbeginn der Meisterschaft bestreiten die Schermbecker Senioren-Teams am Wochenende Testspiele. Die Herren empfangen am Sonntag (16 Uhr) SW Essen, die Damen spielen um 14 Uhr gegen Wesel.

Testspiel Herren

SV Schermbeck - SW Essen

Eine Woche nach dem Sieg beim vereinseigenen Volksbank-Turnier steht für die Schermbecker Herren der nächste hochkarätige Test auf dem Programm. Die Gäste sind Tabellenvierter der Landesliga-Gruppe 7. "Essen hat eine starke Mannschaft. Das ist für uns vor dem Ligaspiel am nächsten Wochenende ein sehr guter Härtetest, um im Spielrhythmus zu bleiben", erklärte Trainer Burkhard Bell.

Allerdings wird der Coach einige angeschlagene Spieler schonen. So müssen die Schermbecker auf Sebastian Seibel, Thomas Kuhn, Noel Hinz und Björn Mischel verzichten. "Für uns ist es wichtiger, dass sie nächste Woche gegen Styrum spielen können", so Bell.

Testspiel Damen

SV Schermbeck - HSG Wesel

Die Schermbecker Damen führen die Bezirksliga-Tabelle mit drei Siegen aus drei Spielen souverän an. Am Sonntag kommt aber mit dem Landesligisten HSG Wesel ein ganz dicker Brocken in die Halle an der Erler Straße. gg

Anzeige
Anzeige