Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Schlangen bissen nicht

Erle Einen ungefährdeten 61:35-Erfolg feierten die Landesliga-Damen des SV Eintracht Erle in der ersten Runde des WBV-Pokals beim Bezirksligisten TV Schlangen.

WBV-Pokal Frauen

TV Schlangen - E. Erle 35:61

Nach einer Eingewöhnungsphase im ersten Viertel und knapper 14:11-Führung stellten die Erlerinnen die Weichen gegen die großgewachsenen Gastgeberinnen im zweiten Durchgang endgültig auf Sieg und zogen bis auf 31:18 davon.

Trainerin Conny Neumann war mit dem ersten Auftritt sehr zufrieden und konnte auch den Youngstern Mecki Pass und Carolin Uhlenbrock reichlich Einsatzzeit geben.

Erle: A. Pass (9), Y. Meistrell (15), Nienhaus (5), M. Pass (6), Ihling (2), Demmer (8), Paus (6), Uhlenbrock (2), Temmler (8).

Anzeige
Anzeige