Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Stefan Tebrügge zielt am besten

11.03.2008

Südlohn Der Allgemeine Bauernschützenverein Südlohn hat es bei einem Bataillonsschießen für Vorstand, Offiziere und Mitglieder "krachen" lassen. Bei reger Beteiligung hatten die Beteiligten auf der Schießsportanlage in Vreden die Möglichkeit, ihr schießsportliches Geschick unter Beweis zu stellen.

In der Disziplin Kleinkaliber (15 Schuss über 50 Meter, liegend aufgelegt) entwickelte sich beim Wettkampf um Zielgenauigkeit ein spannender Wettbewerb. Mit 147 Ringen lagen gleich zwei Schützen auf dem ersten Platz: Nach Auswertung der einzelnen Karten erreichte Stefan Tebrügge den ersten Platz, gefolgt von Andreas Schulte. Den dritten Platz belegte der amtierende Schützenkönig Bernd Vennekamp.

Die Übergabe der Pokale und der Preise erfolgt am 21. Mai zum Auftakt des Schützenfestes 2008.

Lesen Sie jetzt