Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

SuS II peilt zweiten Saisonerfolg an

06.12.2007

Stadtlohn Während sich Tischtennis Landesligist SuS Stadtlohn schon in der Winterpause befindet, beenden alle weiteren Teams des SuS an diesem Wochenende die Hinrunde.

Dabei geht die SuS Reserve am Samstag (17.30 Uhr) gegen TSC Dorsten noch einmal auf Punktejagd. Da die Stadtlohner Tischtennisspieler bis zur letzten Woche auf den ersten Saisonerfolg warten müssen, wollen sie jetzt gegen Dorsten direkt den nächsten Sieg folgen lassen. In der vergangenen Saison gelang dem SuS Stadtlohn ein 9:4 Erfolg gegen den TSC Dorsten.

Auch der SuS Stadtlohn III möchte in der Kreisliga den letzten Tabellenplatz verlassen, doch gegen Brukteria Rorup I wird es den SuS-Aktiven am Sonntag nicht leicht gemacht. Während sich die Gäste im gesicherten Mittelfeld befinden, benötigen die Stadtlohner als Tabellenletzter dringend einen Erfolg im Abstiegskampf.

Für die vierte Mannschaft des SuS geht es in der zweiten Kreisklasse zum Tabellenzweiten TTV Krommert. Gegen die Spitzenteams gab es für das SuS-Team in dieser Saison nichts zu holen, deshalb kann man in Krommert völlig frei aufspielen.

Die erste Jugend des SuS Stadtlohn reist in der Bezirksliga zur SG Coesfeld 06. Für den Tabellenvorletzten dürften die Punkte in der Kreisstadt sehr hoch hängen. val

Lesen Sie jetzt