Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

TC 80 kann Doppelfeier vorbereiten

Altendorf Zwei Aufstiegsfeiern kann der TC 80 bereits fest einplanen. Beide Herren 30-Teams werden in die Bezirksklasse bzw. die Kreisliga aufsteigen.

Kreisliga

Adler Weseke - Damen 30 4:2

Altendorfs Damen 30 mussten in Weseke eine knappe Niederlage hinnehmen. Birgit Freimuth und Birgit Botterbrod hatten in ihren Einzeln die Chance auf einen Sieg, verloren aber knapp in drei Sätzen. Britta Nowak und Sandra Geske machte es besser und sorgten für den 2:2 - Ausgleich. Die Doppelpartien waren dann jedoch eine klare Angelegenheit zu Gunsten der Gastgeber.

Kreisliga

Damen 40 - FC Marbeck 4:2

Die Damen 40 bleiben ungeschlagen und stehen somit momentan mit 10:0 - Punkten an der Tabellenspitze. Gegen Marbeck musste die Altendorferinnen allerdings hart kämpfen. Brigitte Voss und Heli Ulbrich verhinderten mit ihren Siegen eine schlecht Ausgangsposition vor den Doppeln. Dort behielten aber Voss/Ullbrich und Köppsel/Ortak jeweils im dritten Satz die Oberhand.

Kreisliga

Hausdülmen - Herren 30/1 1:8

Kapitän Christian Stommel kann die Aufstiegsfeierlichkeiten planen. Das routinierte Team ließ den Gastgebern keine Chance und hatte den Sieg bereits nach den Einzeln unter Dach und Fach. Einzig Wolf Hänel musste sein Einzel im dritten Satz knapp dem Gegner überlassen.

1. Kreisklasse

Herren 30/2 - Hervest 2 8:1

Auch die zweite Herren 30 kann die Korken knallen lassen. Nach dem Sieg gegen den Lokalrivalen aus Hervest, bei dem Ullrich Freimuth verletzungsbedingt aufgeben musste, steigt das Team ungeschlagen in die Kreisliga auf.

Münsterlandliga

Herren 50 - SC Hörstel 4:5

Die Herren 50 werden die Saison voraussichtlich im sicheren Mittelfeld beenden. Im vorletzten Saisonspiel musste das Team um Kapitän Peter Cybulla eine ärgerliche Niederlage hinnehmen. Nach einem 3:3 - Zwischenstand gewann Hörstel zwei Doppel. Nur Walfried Steckemesser, der im Einzel noch verletzt aufgeben musste, und Heinz-Georg Laaks gewann ihre Partie.

Kreisliga

FC Marbeck - Herren 55 4:2

Auch die Herren 55 stehen in der Tabelle jenseits von Gut und Böse. Die Niederlage in Marbeck, bei der Siegfried Piotrowski im Einzel sowie das Doppel Edelkamp / Geske punktete, zieht keine gravierenden Positionsveränderungen nach sich. jhj

Anzeige
Anzeige