Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Testspiele verloren

Anzeige

Dorsten Vor dem Spiel in Dorsten hatte die deutsche Mannschaft in dieser Woche noch zwei weitere Niederlagen einstecken müssen. Zunächst war das zweite Spiel in Polen mit 58:75 (28:33). Am Samstag hatten die Deutschen dann beim ersten Vergleich mit den Niederlanden in Nijmegen mit 63:65 das Nachsehen.

Bei der EM in Italien trifft die Mannschaft von Imre Szittya in der Vorrunde ab dem 24. September auf Rumänien, Belgien und Litauen. Unmittelbar vor den Titelkämpfen spielt das Team noch ein Turnier in Italien. Bis dahin werden auch die WNBA-Spielerinnen Martina Weber und Linda Fröhlich erwartet.

Anzeige
Anzeige