Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Toller Kampfgeist wird nicht belohnt

Der SV Geisecke verlor sein Auswärtsspiel bei Fichte Hagen unglücklich mit 2:3-Toren. Unglücklich vor allem deshalb, weil Geisecke in der Anfangsphase erneut spielerisch stark auftrumpfte und die Partie klar dominierte. Erst die rote Karte gegen Sergej Specht (Foto) nach 20 Minuten wegen einer angeblichen Tätlichkeit im Strafraum (20.) warf die Geisecker zurück.

Danach kam Hagen auf und hätte bereits nach 26 Minuten die Führung erzielen müssen, neun Minuten später waren die Hagener dann erfolgreicher. Rosigkeit war gegen den platzierten Schuss ins rechte Eck machtlos.

Kurz vor dem Seitenwechsel die nächste Großchance der Gastgeber, jedoch verpassten zwei Hagener. Aber direkt nach Wiederanpfiff - es waren gerade 50 Sekunden gespielt - sollte die vermeintliche Vorentscheidung zum 0:2 aus Geisecker Sicht fallen. Rosigkeit konnte zunächst noch parieren, doch im Nachschuss markierte der Gastgeber den zweiten Treffer.

Wer dachte, dass sich die Geisecker nach diesem Treffer aufgeben würden, war auf dem Holzweg. In Unterzahl dominierten die jungen "Kleeblätter" auf einmal wieder die Begegnung. Sascha Goecke verpasste nach 63 Minuten im Strafraum gleich zweimal. Mathis Leuer scheiterte in einem Konter ebenfalls.

Dann der Anschlusstreffer in der 69. Spielminute: Marc Tschersichs Hereingabe erreichte Tobias Thiele, dessen Schuss geblockt wurde. Woort konnte im Nachschuss jedoch vollstrecken.

Nur zwei Minuten später der mehr als verdiente Ausgleich: Einen sehenswerten Konter mit mehreren Doppelpässen zwischen Mathis Leuer und Torjäger "Toto" Kramer schloss Letzterer zum 2:2 ab. Die Wende lag in der Luft, die "Kleeblätter" wollte nun sogar den Sieg, mussten aber nach einer Flanke das Gegentor zum 2:3 hinnehmen (77.). Roland Jordan

TSV Fichte Hagen - SV Geisecke

3:2 (1:0)

Geisecke: Björn Rosigkeit, Hanno Leuer, Marc Tschersich, Mario Schad, Tim Minuth, Tobias Thiele, (81. Lukas Lis), Mathis Leuer, Matthias Woort, Daniel Benda (31. Martin Lis), Thorsten Kramer, Sergej Specht.

Tore: 1:0 (35.), 2:0 (46.), 2:1 (69.) Woort, 2:2 (71.) Kramer 3:2 (77.).

Rot: Sergej Specht (20., Tätlichkeit).

Anzeige
Anzeige