Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfL Ahaus I beendet Nuller-Serie

13.11.2007

Ahaus VfL Ahaus I hat in der Tischtennis-Bezirksliga 3 seine Nuller-Serie beendet und nach drei Niederlagen in Folge den zweiten Saisonsieg eingefahren. In eigener Halle setzte sich der Aufsteiger denkbar knapp mit 9:7 gegen TV Ibbenbüren durch. Mannschaftsführer Klaus Hogelucht-Schücker war beeindruckt: "Es war ein gutes und ausgeglichenes Spiel mit einer sehr starken kämpferischen Leistung." René Reder und Wilm Hogelucht-Schücker, der als einziger Ahauser beide Einzel gewann, drehten in einer Partie jeweils einen 0:2-Satzrückstand.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden