Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfL-Herren eine Runde weiter

Dorsten/Rhade Eine Woche vor dem Start in die Punktesaison waren die Herren-Handballer des VfL Rot-Weiß Dorsten und HSC Rhade in Pokalspielen der 1. Runde auf Kreisebene beteiligt. Der VfL kam zu einem klaren Sieg beim Bochumer HC.

DHB-Pokal Männer

HSC Rhade - TV Dülmen 11:25

Nach fast viermonatiger Spiel- und teilweise auch Trainingspause waren die Rhader am Samstag gegen diesen Gegner überfordert. Die Gäste spielen in der Kreisliga und legten im ersten Durchgang ein hohes Tempo vor, dem die Gastgeber nicht folgen konnten. Der Pausenstand von 5:15 drückt dies deutlich aus. Nach dem Seitenwechsel stellten sich die Rhader Routiniers besser auf den Gegner ein, der allerdings auch wohl einen Gang zurückschaltete. Torhüter Michael Kortenhorn bewies mit guten Reflexen, dass er immer noch etwas von seinem Fach versteht.

HSC: . Kamp, Kortenhorn; Urbansky (4), Löchteken, A. Venhoff (2), Leying (1), Helfenbein (1), Tenk, L. Venhoff (2), Loick.

HC Bochum - VfL Dorsten 11:22

Keinen nennenswerten Widerstand hatten die Rot-Weißen beim klassentieferen Bochumer HC zu brechen. Die Lippestädter übernahmen sofort das Kommando und zogen bis zur Pause auf 10:16 davon. Und dabei mussten die Rot-Weißen mit einer Verlegenheitsmannschaft antreten, denn Bastian Schmidt, Gerd Lampen, Malte Blomeier und Daniel Rauße fehlten, außerdem fällt Stefan Frank mit einem Beinbruch einige Zeit aus. Der neue Trainer Marcel Rübenstahl war nur mit dem Ergebnis zufrieden, mit dem Spiel seiner in dieser Besetzung noch nie angetretenen Truppe allerdings nicht. Da gab es noch viel Leerlauf. Dennoch ist er zuversichtlich, dass seine Mannschaft beim Saisonstart eine andere Leistung bieten wird. br

VfL: Schmidt: Boden (4), Buschjäger (4), Rumpf (1), Wandinger (5), Brüninghoff (4), Moyseschewitz, Fuchs (4)..

Anzeige
Anzeige