Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

VfL-Jugend ist das Maß der Dinge

05.11.2007

Ahaus VfL Ahaus I hat in der Tischtennis-Bezirksliga 3 die fünfte Saisonniederlage kassiert und ist dadurch auf den vorletzten Platz abgerutscht. Die 5:9-Schlappe beim BSV Ostbevern war einmal mehr ein Spiel der vergebenen Chancen. "Wieder haben wir geführt, diesmal mit 4:1, und danach ging es vollkommen den Bach runter", war Mannschaftsführer Klaus Hogelucht-Schücker maßlos enttäuscht. " Ich hoffe, dass dies der Tiefpunkt gewesen ist, denn eine noch schlechtere Leistung kann ich mir nicht mehr vorstellen", ergänzte er.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden