Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Vorbereitung in Zähler ummünzen

27.08.2007

Stadtlohn Für die Stadtlohner SuS-Handballer wird es am nächsten Samstag ernst: Zum Saisonstart in der Kreisliga steht das Heimspiel gegen den HC Ibbenbüren II auf dem Spielplan.

Dabei gilt es für die Mannschaft des SuS, die ersten beiden Punkte nach der harten, zwölfwöchigen Vorbereitungsphase einzufahren: Die drei wöchentlichen Trainingseinheiten sowie die Testspiele sollen nun in Meisterschaftszähler umgemünzt werden. Erklärtes Ziel des SuS Stadtlohn ist, wie in den vergangen Jahren in den oberen Tabellenregionen mitzumischen. Um dieses Ziel zu erreichen, besinnt sich das Team auf die spieltaktischen Mittel, die in der Vorbereitungszeit intensiv einstudiert worden sind.

Das Saison-Auftaktspiel findet am Samstag um 18.30 Uhr in der Sporthalle an der Burgstraße statt. Fraglich ist dabei allerdings der Einsatz von Guido Cirtaut.

Lesen Sie jetzt