Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zahlen sind weiter rückläufig

Dorsten Die Beteiligung bei den Jugendstadtmeisterschaften ist weiter rückläufig und erstmals seit Jahren liegt die Teilnehmerzahl unter 100. Besonders bei den Juniorinnen und Mädchen ist ein starker Einbruch zu verzeichnen, sodass die AK 1 bei den Juniorinnen mangels Beteiligung nicht gespielt wird. Erfreulich hoch sind dagegen die Teilnehmerzahlen bei den Junioren und Jungen der Altersklassen 3 bis 5.

Auf der Anlage des Hardter TV starten die Jungen der AK 3 und 4 heute um 15 Uhr, mit den Qualifikationsspielen sowie mit dem Achtelfinale. Am Samstag ab 10 Uhr steigen dann die jungen Damen ins Turniergeschehen ein. Beginnen werden hier die AK 4, AK 3 und AK 2 mit den Viertelfinalspielen.

Die Auslosung im Internet: www.stadtsportverband-dorsten.de

www.SportinDorsten.de

Anzeige
Anzeige