Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Zehn Partien ausgelost

28.08.2007

Kreis Die Fußballerinnen aus dem Fußball- und Leichtathletikkreis Ahaus/Coesfeld werden zur Auftaktspierunde um den DFB-Pokal auf Kreisebene 2007/08 am Sonntag, 30. September, auf den Sportplätzen erwartet. Die Auslosung ergab jetzt zehn Partien; SV Südkirchen ist per Freilos schon in Runde zwei aufgerückt - Verbandsligist FC Oeding nimmt in dieser Saison an dem Wettbewerb nicht teil.

Nach Runde drei stehen dann die drei Teams fest, die in der ersten Runde auf Verbandsebene antreten dürfen: Arm. Gronau, DJK Coesfeld und FC Epe gelang dies zuletzt. bml

DFB-Pokal der Frauen auf Kreisebene 2007/08

1. Runde (30. September, Anstoß: 11 Uhr)

VfL Senden - ASC Schöppingen

Tornado Gescher - VfL Billerbeck

TSG Dülmen - SV Heek

FC Vreden - FC Ottenstein

Turo Darfeld - DJK Eintr. Coesfeld

SpVg Vreden - SuS Legden

DJK Adler Buldern - SV Herbern

DJK Eintr. Stadtlohn - Union Wessum

Arminia Gronau - Fortuna Seppenrade

FC Epe - SF Graes

Freilos: SV Südkirchen

2. Runde (Sonntag, 24. Februar 2008)

3. Runde (Donnerstag, 1. Mai 2008; Christi Himmelfahrt)