Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Münsterland Zeitung

Lokalsport

Mit einem 1:1 trennten sich am Freitagabend der SV Heek und die Reserve von Eintracht Ahaus. Der FC Ottenstein bezwang Bezirksliga-Absteiger SuS Stadtlohn II mit 3:1 Von Sascha Keirat

Fußball-Westfalenliga: SpVgg Vreden

Reekers-Elf tritt erste Reise an

Beim Westfalenliga-Gastspiel in Clarholz erwartet die SpVgg vreden eine unangenehme Aufgabe. Besonders zwei Brüder gilt es im Auge zu behalten. Diese Erfahrungen haben die Blau-Gelben auch in der vergangenen

Fußball-Landesliga: Eintracht Ahaus

SV muss gutes Gesamtpaket knacken

Höchst unterschiedlich sind GW Nottuln und Eintracht Ahaus in die Landesligasaison gestartet. Der Ahauser Trainer Jens Niehues schiebt der DJK aber nicht nur deshalb eine leichte Favoritenstellung zu.

Fußball-Landesliga: SuS Stadtlohn

Mit Euphorie in die Heimpremiere

Der SuS Stadtlohn empfängt am zweiten Spieltag den Landesliga-Aufsteiger SG Bockum-Hövel. Nach dem ordentlichen Auftritt beim VfB Hüls will der Absteiger gegen den nächsten Neuling nun punkten.

Exklusiv für Abonnenten

Boxen: Event im Oktober

TV Vreden plant nächste Boxnacht

Einen Termin für die nächste Boxnacht haben die Vredener bereits gefunden: den 20. Oktober. Jedoch steht noch kein Austragungsort fest – es bieten sich derzeit zwei Alternativen an. Von Sascha Keirat

Das Vredener Multitalent hat sich gleich in zwei Disziplinen für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Eine Herausforderung für den 15-jährigen Moritz Huning.

Beim Fußballkreis Ahaus-Coesfeld sind bislang 577 Jungenmannschaften und 88 Mädchenfußballteams für den Spielbetrieb 2018/19 gemeldet. Das sind insgesamt 18 weniger als in der Vorsaison. Von Johannes Kratz

Fußball-Kreisliga A

Oedinger Start nach Maß

Sein schweres Auftaktspiel gegen Fortuna Gronau hat der FC Oeding gewonnen. Dabei traf auch wieder Torwart Chris Harmeling. Für einen anderen Torschützen nahm die Partie allerdings kein gutes Ende. Von Sascha Keirat

Die Bezirksliga-Mannschaft der SpVgg Vreden hat ihr erstes Spiel in der Bezirksliga Staffel 11 beim TuS Haltern II mit 1:3 verloren. Von Johannes Kratz

Da war selbst der Trainer sprachlos: Mit dem 2:1-Auswärtssieg des TuS Wüllen beim designierten Aufstiegsfavoriten DJK Eintracht Coesfeld war nun wirklich nicht zu rechnen. Von Michael Schley

Fußball-Westfalenliga: SpVgg Vreden

Temmes Geniestreich genügt der SpVgg nicht

Drei Punkte im ersten Spiel der neuen Westfalenligasaison wären drin gewesen für die SpVgg Vreden. Doch in der Schlussphase gaben die Blau-Gelben den möglichen Heimsieg gegen Rödinghausen II aus der Hand. Von Sascha Keirat

Fußball-Kreisliga A

Union landet Derbysieg

Nach verhaltenem Beginn steigerte sich Union Wessum und fuhr im Derby gegen den FC Ottenstein den ersten Saisonsieg ein – der wurde durch die Verletzung von Hendrik Rose aber teuer bezahlt. Von Raphael Kampshoff

Gewiss ist es kein Wunschgegner, der auf die Ahauser Eintracht zum Saisonauftakt wartet. Es gibt sicher Mannschaften, die dem Landesligisten zuletzt besser lagen als der Vorjahresdritte SV Herbern. Von Michael Schley

Fußball-Landesliga

SuS wagt Neustart im Neuland

Sein erstes Landesliga-Spiel seit 1984 bestreitet der SuS Stadtlohn am Sonntag beim traditionsreichen VfB Hüls. Die SuSler wissen noch nicht genau, wo sie stehen. Von Sascha Keirat

Nach vier durchaus erfolgreichen Spielzeiten mit Trainer Marcus Feldkamp nimmt die SpVgg Vreden unter Rob Reekers die neue Westfalenliga-Saison auf. Im Auftaktspiel hat die SpVgg gleich etwas gutzumachen. Von Sascha Keirat

Mit 2:0 setzte sich am Donnerstagabend Aufsteiger DJK Stadtlohn gegen den VfB Alstätte durch. Das überraschte auch den Trainer. Von Sascha Keirat

Fußball-Kreispokal

SpVgg fliegt in Dülmen raus

Nach einem äußerst fehlerhaften Auftritt bei Bezirksligist TSG ist die Pokalsaison für Titelkandidat Vreden bereits beendet. Von Sascha Keirat

50 Paare gingen am Sonntag beim S*-Springen um den Großen Preis bei den Stadtlohner Reitertagen an den Start. Den Sieg holte sich Lars Volmer vom RV Legden auf Limited Edition.Trotz eines Handicaps. Von Johannes Kratz

In der zweiten Runde des Kreispokals setzte sich der SuS Legden klar durch. Der SC Südlohn unterlag deutlich und der ASV Ellewick legte eine Extraschicht ein. Von Thomas Ohm

In einem klasse Pokalspiel setzte sich der Kreisligist FC Vreden gegen den Bezirksligisten TuS Wüllen durch. Und das klar und deutlich. Von Raphael Kampshoff

„Soll erfüllt“, fasste Trainer Jens Niehues den 2:0-Sieg seiner Ahauser Eintracht bei Bezirksligist VfL Billerbeck zusammen. Im Achtelfinale geht es mit Vorwärts Epe gegen einen weiteren Vertreter aus dieser Spielklasse. Von Sascha Keirat

Die Sportfreunde Ammeloe entschieden beim eigenen Sportfest das Turnier der vier A-Ligisten für sich. Im Endspiel gegen den FC Vreden setzten sich die Gastgeber am Samstag mit 4:2 im Elfmeterschießen durch. Von Johannes Kratz

Fußball: Stadtmeisterschaft Ahaus

Der Pokal bleibt in Ahaus

Wüllen wähnte sich bereits im Besitz des Sparkassen-Cups. Doch Ahaus kam zurück und verteidigte den Stadtmeister-Titel. Erneut im Elfmeterschießen. Von Michael Schley