Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

0:1 - Für die C-Junioren geht das Zittern weiter

Jugendfußball

SCHWERTE Das Bangen um den Bezirksliga-Klassenerhalt geht für die C-Jugend des VfL Schwerte weiter. Bis vier Minuten vor Abpfiff hielten die Schwerter gegen den Tabellenvierten aus dem Sauerland ein 0:0, mussten dann aber doch noch das entscheidende Tor hinnehmen.

von Von Heinz-F. Schütte

, 11.04.2010
0:1 - Für die C-Junioren geht das Zittern weiter

Die körperlich überlegenen Gäste spielten zwar keineswegs überragend auf, hatten aber einige Möglichkeiten. In der ersten Halbzeit war die Chancenverteilung allerdings ausgeglichen. Mitte der zweiten Halbzeit hatten die zahlreichen Zuschauer der Gäste den Torschrei oft auf den Lippen. Eigenes Unvermögen und VfL-Keeper Nico Neumann verhinderten jedoch ein Tor. Nachdem Marcel Hunecke (53.) am Torhüter gescheitert war, fiel in der 66. Minute doch noch das 0:1. Neumann und Leon Weiß konnten einen Angreifer nicht stören, der Ball trudelte ins Tor. Eine Minute später fast noch der Ausgleich, doch der LWL-Keeper fischte einen Freistoß von Bastian Lorentz aus dem Winkel.

Nico Neumann, Imad El Majdouli, Jaounad El Majdouli, Deniz Sahin (55. Rana Uzungüngör), Leon Weiß, Hakan Özdemir, Bastian Lorentz, Felix Mühlbauer (48. Philipp Contzen), Patrik Schmidts, Lennard Eckel (36. Janis Kassel), Marcel Hunecke.

0:1 (66.).