Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

0:2 - WSC verliert in Ascheberg

Kreisliga A

WERNE Mit 2:0 hat der TuS Ascheberg seine Heimpartie gegen den Werner SC gewonnen. Damit hat sich der TuS Ascheberg nach der Niederlageg gegen Bork laut seinem Trainer Rainer Töller "am eigenen Schopf aus dem Schlamassel gezogen".

01.04.2010
0:2 - WSC verliert in Ascheberg

Mit 0:0 ging es in die Pause. In der 57. Minute markierte Daniel Schröer das 1:0. In der 88. Minute foulte Thorsten Kräher Hendrik Füchtling im Strafraum. den fälligen Elfmeter verwandelte Felix Kampe. Nach dem Spiel sagte WSC-Trainer Andreas Zinke: "Ein verdienter Sieg für Ascheberg, aber glücklich." TuS-Cach Töller zeigte sich mit seiner Elf zufrieden: "Es war kein gutes Spiel, aber wir haben verdient gewonnen."