Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

1000 Jahre Bergbau

Sauerländer Besucherbergwerk

Das Sauerländer Besucherbergwerk in Ramsbeck ist das Allwetterausflugsziel im Sauerland. Über 1000 Jahre Bergbautradition können hier mit allen Sinnen erlebt werden.

19.03.2018
1000 Jahre Bergbau

© Foto: Sauerländer Besucherbergwerk

Ausgestattet mit Helm und Kittel, bringt eine Elektro-Grubenbahn aus den 1950er-Jahren die Gäste eineinhalb Kilometer in den Eickhofstollen im Dörnberg. Unter Tage erfahren die Besucher auf einem knapp 45 Minuten langen Rundgang, wie die Erzförderung in der Grube bis 1974 ablief.

Ein Highlight ist die ehemals größte Doppeltrommelfördermaschine der Welt mit 4,5 Metern Durchmesser. Bei ganzjährig konstanten 10 bis 11 °C sind warme Kleidung und festes Schuhwerk angebracht.

Stärken können sich die Besucher in der Museumsgaststätte „Zur Lore“.

www.sauerlaender-besucherbergwerk.de

Schlagworte: