Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

100km-Titel für Nele Alder-Baerens und Alexander Dautel

Nele Alder-Baerens (Ulrta Sport Club Marburg) ist bei den deutschen 100km-Meisterschaften in Rheine der dritte Titelgewinn in Folge gelungen. Die 39 Jahre alte Ultralangstrecklerin, die seh- und hörbehindert ist, benötigte für die längste Meisterschaftsdistanz im Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) 7:33:14 Stunden und hatte im Ziel einen großen Vorsprung vor Susanne Kraus (PSV Grün-Weiß Kassel, 7:59,11h) und Anke Libuda (BSG Springorum Bochum, 8:43:37h.).

,

Rheine

, 10.03.2018

Bei den Männern siegte Alexander Dautel (LG Nord Berlin) dank seiner stärkeren Endphase in 7:01:04 Stunden vor Gerrit Wegener (LTC Berlin, 7:03:56), mit dem er sich über weite Strecken des Rennens ein spannendes Duell lieferte. Hinter dem Spitzenduo folgte mit deutlichem Abstand Marcel Leuze (TG Viktoria Augsburg) in 7:33:16 Stunden.

Lesen Sie jetzt