Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

101. Katholikentag in Münster endet mit Festgottesdienst

Münster.

101. Katholikentag in Münster endet mit Festgottesdienst

Der Katholikentag in Münster endet am heutigen Sonntag. Foto: Rolf Vennenbernd

Mit einem großen Festgottesdienst endet heute (10.00 Uhr) in Münster der 101. deutsche Katholikentag. Zum Motto „... hinaus in alle Welt“ werden auf dem Schlossplatz rund 35 000 Teilnehmer erwartet. Mit am Altar stehen der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx aus München, und Bischöfe aus Münster, Hamburg, Berlin und Limburg. Für die evangelische Kirche sind die stellvertretende EKD-Vorsitzende Annette Kurschus sowie Hans Leyendecker mit dabei. Der Journalist ist Präsident des 37. Evangelischen Kirchentages 2019 in Dortmund.

Anzeige
Anzeige