Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

1:1 - Remis im Kellerduell gegen Lendringsen für Ergste zu wenig

Fußball-Kreisliga A

SCHWERTE Das war einfach zu wenig im Kellerduell. Gegen den Tabellenvorletzten der Kreisliga A BSV Lendringsen reichte es für die Eintracht Ergste nur zu einem mageren 1:1-Unentschieden. Sicher waren die Gastgeber die über 90 Minuten optisch überlegene Mannschaft, die klaren Chancen ergaben sich aber erst in der Schlussviertelstunde.

von Heinz-F.Schütte

, 11.04.2010
1:1 - Remis im Kellerduell gegen Lendringsen für Ergste zu wenig

Johannes Schwarte (am Ball), und die SG Eintracht Ergste kamen über ein 1:1 gegen Lendringsen nicht hinaus. Timo Feist (li.) und Christian Kay (re.) beobachten die Szene.

Dabei begann eigentlich alles recht verheißungsvoll, denn bereits in der sechsten Minute hieß es 1:0: Marco Bornemann hatte mit einem Rückzieher den Ball über den BSV-Keeper auf „Jojo“ Farruggio gebracht, dieser legte von einem Lendringser bedrängt wiederum quer und Bornemann brauchte den Ball mit dem Kopf nur noch ins leere Tor zu befördern. Nach einer knappen halben Stunde dann die Ernüchterung: Ein langer Pass aus der Lendringser Hälfte landete bei Deniz Güler, dieser umspielte Fabian Ens und schon hieß es 1:1.

Lendringsens Schürmann und Farruggio hatten vor der Pause so etwas wie Möglichkeiten, vergaben aber. Direkt nach der Pause bügelte Keeper Ens einen Schnitzer von Kay aus und rettete vor BSV-Angreifer Schürmann. In der Schlussviertelstunde gab es dann noch Chancen für Ferenc (2), Apostel und Krzemien, es blieb aber beim 1:1.

Fabian Ens, Johannes Schwarte, Jan Neumann (63. Marc Vollmer), Martin Schulte, Timo Feist, Nils Makolla, Christian Kay, Aladdin Zafer, Giuseppe Farruggio (75. Armin Apostel), Christoph Ferenc, Marco Bornemann (75. Robert Krzemien).

1:0 Bornemann (6.), 1:1 (28.).

Feist (87.).