Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

250 Feuerwehrleute löschen Großbrand in Lagerhalle

Meckenheim. Der Brand in einer Lagerhalle für Harze und Lacke hat in Meckenheim bei Bonn einen Großeinsatz ausgelöst. Insgesamt waren am Freitag 250 Feuerwehrleute und zahlreiche Löschfahrzeuge aus dem gesamten Rhein-Sieg-Kreis im Einsatz, wie die Feuerwehr mitteilte. Nach mehr als fünf Stunden war der Brand unter Kontrolle und die Feuerwehr gab Entwarnung.

250 Feuerwehrleute löschen Großbrand in Lagerhalle

Ein Blaulicht der Feuerwehr. Foto: Stephan Jansen/Archiv

Über dem Brandort war zeitweise eine große Rauchsäule zu sehen. Die Anwohner des Gewerbegebietes wurden dazu aufgerufen, wegen der Dämpfe die Fenster geschlossen zu halten. Den Angaben zufolge klagten Menschen trotz der Vorsichtsmaßnahmen über Atemwegsreizungen. Zur Brandursache war zunächst nichts bekannt.

Anzeige
Anzeige