Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie

30-Jährige mitten auf der Straße in Salzgitter erschossen

Salzgitter.

Auf offener Straße ist in Salzgitter in Niedersachsen eine 30-Jährige erschossen worden. Eine zweite Frau wurde angeschossen. Zunächst war unklar, wie schwer sie verletzt wurde. Sie kam in ein Krankenhaus. Nach dem mutmaßlichen Täter wird gesucht. Der 38 Jahre alte Mann sei der Polizei bekannt, man wisse aber nicht, wo er sich aufhalte, sagte ein Polizeisprecher. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.

Anzeige
Anzeige