Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mit 40 ist die Hälfte rum: Über ein Testament macht sich Angela Küntzle keine Gedanken

mlzAlt werden

Rein statistisch gesehen, ist man in den 40ern in seiner Lebensmitte angelangt. Wir geben Tipps für Vorsorge. Aber auch für ein längeres Leben.

Schwerte

, 27.11.2018

Ihren 40. Geburtstag hat Angela Küntzle groß gefeiert. Größer als den 30. „Ein bisschen auch deshalb, weil ich mir den Tag schön machen wollte“, erzählt sie. Im Februar 2018 wurde die Beamtin aus Schwerte 40. Eigentlich nur eine Zahl auf dem Kalender, aber irgendwie dann doch ein Einschnitt im Leben. Dass man, rein statistisch gesehen, jetzt bereits die Hälfte seines Lebens hinter sich habe, das sei ihr dabei nicht so wichtig gewesen. Aber man werde eben älter, und das ließe sich nicht mehr leugnen.

Jetzt 7 Tage kostenfrei testen!

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich, schon können Sie weiterlesen.

Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt