Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alle Artikel zum Thema: 44137-Dortmund

44137-Dortmund

Unbeschwerte Stimmung auf dem Jahrmarkt „Once upon a time“

21.05.2018

Eine Zeitreise in unterschiedliche Epochen

Dortmund Tausende sind am Wochenende über den Jahrmarkt „Once upon a time“ geschlendert und haben dabei Herrschaften in historischen Kostümen und das Pferdekarussell der Schaustellerfamilie Schleifer bewundert. Manche Betreiber haben es aber trotzdem schwer.mehr...

Gründerin von „Rose & Abbot“ und „Alexis & Sophie“

15.05.2018

Dortmunderin verkauft vegane Pflegeprodukte in den USA

Dortmund Jennifer Douglas aus Dortmund hat sich mit veganen Pflegeprodukten selbstständig gemacht. Über die Plattform „Rose & Abbot“ bietet sie individuelle vegane Kosmetik an. Ihre nächste Idee trägt den Namen „Alexis & Sophie“und wird sie dahin führen, wo andere Urlaub machen und Schönheit eine ganz große Rolle spielt.mehr...

Theaterstück „Drugland“ im Theater im Depot

11.05.2018

Theater im Land der Drogen

Dortmund Das Theaterstück „Drugland“ wird Ende Mai im Theater im Depot aufgeführt. Regisseur Stefan Herrmann thematisiert die offene Drogenszene im öffentlichen Raum, Schauplatz des Stücks ist der Kölner Neumarkt. Im Ensemble spielen drogenabhängige Laienschauspieler mit.mehr...

Dortmunder Tresen-Film-Festival startet im Juni

16.05.2018

Fußball-Kneipen werden zu kleinen Kinos

Dortmund Aus den Fußball-Kneipen in Dortmunds Innenstadt werden Anfang Juni wieder kleine Kinosäle. Das Tresen-Film-Festival will die fußballfreie Zeit zwischen Bundesliga und Weltmeisterschaft mit ein wenig Filmkultur überbrücken: An fünf Tagen können Besucher gut 50 Kurzfilme sehen - und einen Sieger küren.mehr...

Mountainbiker rasen in Höchsten über Privatweg

16.05.2018

Beliebtem Privatweg droht Schließung

Höchsten Es ist wohl der letzte Versuch, einen Privatweg offen zu halten, den die Bürger schon seit vielen Jahrzehnten nutzen. Jetzt sind die am Zuge, die für eine mögliche Schließung verantwortlich sind.mehr...

Sparkassen A-cappella-Festival im Westfalenpark

16.05.2018

Comedy und Gesang unter freiem Himmel

Dortmund Im Rahmen des Sparkassen A-capella-Festivals finden sich am Pfingstwochenende mehrere Gruppen auf der Bühne im Westfalenpark ein und präsentieren ein vielfältiges Programm.mehr...

PETA veröffentlicht Stadion-Ranking für Veganer

17.05.2018

BVB in Sachen veganem Essen im Stadion im Mittelfeld

Dortmund In der Bundesliga ist Borussia Dortmund diese Saison auf Platz drei gelandet. Doch wenn es um die Stadien geht, die am besten für Veganer sind, ist der BVB nur Mittelfeld. Der Sieger des entsprechenden PETA-Rankings kommt ebenfalls aus dem Ruhrgebiet – und wird den Dortmundern bestimmt nicht schmecken.mehr...

rnBäckerei Dreischulte gewinnt RN-Brötchen-Test

19.05.2018

Körner Familienbetrieb hat an Tradition festgehalten

Dortmund-Körne Die Bäckerei Dreischulte in der östlichen Innenstadt ist bei unserem großen RN-Brötchen-Test auf dem ersten Platz gelandet. Der familiengeführte Betrieb setzt auf Traditionsrezepte. Bäcker Thomas Dreischulte verrät seine wichtigste Zutat.mehr...

Eil-Klage zu Rettungsdienst-Plan abgewiesen

18.05.2018

Immer mehr Einsätze bringen Dortmunder Retter an ihre Grenzen

Dortmund Der Druck auf Feuerwehr und Rettungsdienste ist weiter gewachsen: Rechnerisch alle dreieinhalb Minuten gab es im vergangenen Jahr einen Einsatz für die Rettungskräfte. Das führt zunehmend zu Problemen. Die Eil-Klage zum Rettungsdienst-Plan wurde indes abgewiesenmehr...

Die Stadt hat das Festi Ramazan genehmigt

18.05.2018

Festi Ramazan findet unter Auflagen statt

Dortmund Die Zelte und die Lärmschutzwand aus 51 Containern stehen schon. Jetzt steht fest: Das Festi Ramazan kann ab Dienstag (22. Mai) stattfinden. Die Stadt hat am Freitag die Genehmigung für das knapp vierwöchige Festival zum muslimischen Fastenmonat Ramadan erteilt. Mit einem streng gesetzten Rahmen.mehr...

Ruhrdax bringt Ehrenamt und Wirtschaft zusammen

17.05.2018

„Soziale Börse“ fand erstmals in Dortmund statt

Dortmund Die soziale Börse namens „Ruhrdax“ bringt im Dortmunder Rathaus Wirtschaft und Ehrenamt zusammen. Dabei geht es nicht um Geldgeschäfte, sondern um ein beidseitiges Geben und Nehmen.mehr...

NRW-Ehrenamtskarte kommt ab Januar 2019

17.05.2018

Rat will mehr Anerkennung für Ehrenamtliche

Dortmund Ehrenamtliches Engagement soll nach dem Willen des Rates bald auch in Dortmund belohnt werden. Ab Januar 2019 soll es dafür die NRW-Ehrenamtskarte geben. Die Politiker wollen aber eine Lösung, die noch darüber hinaus geht.mehr...

Vier Tage Kirmes in Huckarde

17.05.2018

Dortmunds ältester Jahrmarkt mit Live-Musik und Riesenrad

Huckarde Die Pingsthuekke ist mit über 500 Jahren einer der ältesten Jahrmärkte Dortmunds. Diesmal geht die Kirmes im Huckarder Ortskern mit einem neuen Programm an den Start.mehr...

Stadt Dortmund hat neuen Rechtsdezernenten und sucht neuen Baudezernenten

17.05.2018

Große Mehrheit für Norbert Dahmen

Dortmund Der Rat wählte den 51-jährigen Norbert Dahmen ( CDU) mit großer Mehrheit zum neuen Rechts- und Ordnungsdezernenten der Stadt. Noch offen ist, wann der aktuelle Kämmerer aus Viersen sein Amt antritt.mehr...

„Gigantix“ starten bei Cheerleader Meisterschaften

17.05.2018

Dortmunder Cheerleader wollen Deutsche Meister werden

Dortmund Wer denkt, Cheerleader müssen nur hübsch aussehen, der liegt definitiv falsch. Denn das Dortmunder Cheerleader-Team „Gigantix“ leistet Knochenarbeit mit den Sprüngen und Hebefiguren. Das wollen sie nun auch bei der 28. Deutschen Cheerleader Meisterschaft in Dresden beweisen.mehr...

Neue Pläne für den Revierpark Wischlingen

17.05.2018

Der Revierpark Wischlingen bekommt eine Frischzellenkur

Dortmund Der Revierpark Wischlingen bekommt eine Frischzellenkur. Für rund 6 Millionen Euro will der Regionalverband Ruhr den Park aufwerten. Am Mittwoch wurden erste Planungen vorgestellt.mehr...

Prozess um mutmaßlichen BVB-Attentäter Sergej W.

17.05.2018

Gutachter: Sergej W. ist voll schuldfähig

Dortmund Im Prozess um den Bombenanschlag auf die Mannschaft von Borussia Dortmund hat das Gericht die psychologischen Gutachten erhalten. Sie erklären Sergej W. für voll schuldfähig. Auch ein früherer Mithäftling hat ausgesagt und möglicherweise brisante Details verraten.mehr...

Rheinische Straße war kurzzeitig gesperrt

17.05.2018

Autofahrer übersieht entgegenkommendes Fahrzeug

Dortmund Am Donnerstagnachmittag war die Rheinische Straße in Richtung Innenstadt kurzzeitig gesperrt. Grund dafür war nach ersten Angaben der Polizei ein Autofahrer, der ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen hatte.mehr...

Polizei erwischt mutmaßliche Hehler beim Verladen

17.05.2018

Rund 6000 Euro teure Autoteile sichergestellt

Dortmund Als die Polizei am Mittwochabend drei Männer kontrollierte, die auffällige Pakete verluden, waren sie vielleicht zur richtigen Zeit am Richtigen Ort. Denn nun steht der Verdacht im Raum, dass es sich bei den Männern um Hehler handelt, die gerade ihre Ware verluden.mehr...

Aufbau für Festi Ramazan an den Westfalenhallen läuft

16.05.2018

Containermauer wird zur Lärmschutzwand für das Festi Ramazan

Dortmund Die weiße Zeltstadt steht schon fast komplett auf dem Logistikparkplatz A8 am Rabenloh. Seit Mittwochmorgen rollen reihenweise Container an. Sie bilden einen ungewöhnlichen Schallschutz für das „Festi Ramazan“, das ein privater Veranstalter zum muslimischen Fastenmonat Ramadan organisiert.mehr...

Illegalen Mülltransporten auf der A2 auf der Spur

16.05.2018

Abfalltransporter auf dem Prüfstand

Dortmund Batteriesäure, Plastik, Elektroschrott - jeden Tag werden Tonnen von Abfällen über die A2 bei Dortmund gekarrt. Dank Kontrollen gibt es immer weniger illegale Transporte. Wir waren bei einer Kontrollaktion dabei.mehr...

RVR stellt Bedarfsplan für Alltags-Radverkehr vor

16.05.2018

Mit dem Rad von Zentrum zu Zentrum

Dortmund Einen Bedarfsplan für städteübergreifenden Alltags-Radverkehr hat der Regionalverband Ruhr (RVR) entwickelt. In dieser Woche wurde das Konzept erstmals öffentlich vorgestellt. Doch die eigentliche Bewährungsprobe steht noch aus. mehr...

Scooter, Slayer und Seeed in der Westfalenhalle

14.05.2018

Diese Stars treten in der Westfalenhalle 1 auf

Dortmund Das Konzertjahr 2018 ist noch nicht mal halb vorbei, doch die Westfalenhallen arbeiten schon am Programmplan für das Jahresende und vor allem für 2019. Vier hochkarätige Musikstars und eine beliebte Komikerin sind neu im Programm. Für Karten müssen sich Fans teilweise schon beeilen.mehr...

Anhaltende Unsicherheit bei Innogy in Dortmund

15.05.2018

Innogy-Betriebsrat fordert verbindliche Regelungen

Dortmund Die überraschende Fusion der RWE-Tochter Innogy mit dem Energiekonzern Eon und der angekündigte Abbau von 5000 Arbeitsplätzen sorgen für anhaltende Unsicherheit bei den 1300 Innogy-Beschäftigten in Dortmund.mehr...

„Once Upon A Time“ findet auf Zeche Zollern statt

16.05.2018

Zeche Zollern reist zu Pfingsten in das 19. Jahrhundert

Dortmund Das Festival „Once Upon A Time“ bringt am Pfingstwochenende wieder historisches Flair auf das Zechengelände. An drei Tagen versammeln sich Fabelwesen, Gaukler und Straßenkünstler auf dem alten Zechengelände. Dabei sind auch echte Raritäten.mehr...

Sorgen um die Spielbank Hohensyburg

15.05.2018

Stadt Dortmund sieht Privatisierung von Westspiel kritisch

Dortmund Die von der Landesregierung geplante Privatisierung der NRW-Spielbanken bereitet nicht nur den Mitarbeitern des Casinos Hohensyburg Sorgen, sondern auch der Stadt Dortmund – aus einer ganzen Reihe von Gründen.mehr...

Bulgaren und Rumänen in Dortmund

15.05.2018

Mehr Zuwanderer aus Südosteuropa im Jahr 2017

Dortmund Um 6,7 Prozent ist im vergangenen Jahr die Zahl der Zuwanderer aus Rumänien und Bulgarien in Dortmund gestiegen. 538 Menschen aus den südosteuropäischen EU-Ländern kamen nach Dortmund. Die Stadt bietet Hilfe, kritisiert aber auch die fehlende Unterstützung des Landes, Bundes und der EU bei der Integration.mehr...

Feuerwehr musste drei Container in Mengede löschen

15.05.2018

Papier und Kartons brannten nahe eines Discounters

Mengede In der Nacht zu Dienstag (15.5.) haben mehrere Container in der Umgebung eines Discounters gebrannt. In den Containern befanden sich Papier und Kartions. Die Feuerwehr war mit 13 Einsatzkräften etwa zwei Stunden lang vor Ort.mehr...

Polizei will mit Dashcams Rettungsgassen überprüfen

15.05.2018

Ab heute setzt die Autobahnpolizei Dashcams ein

Dortmund Die Polizei Dortmund will mit Dashcams die Bildung von Rettungsgassen überprüfen. Dafür werden alle Wagen der Autobahnpolizei mit den Kameras ausgestattet. Wer im Stau eine Rettungsgasse blockiert und so erwicht wird, muss zahlen.mehr...

Müntefering und Sierau boxen zum Seniorentag

14.05.2018

Fit im Alter mit Jab und Punch

Dortmund Wie wird man selbstbestimmt und vital alt? Und wie gestalten Promis ihr Alter? Der 12. Deutsche Seniorentag will Antworten liefern. Mit gutem Beispiel voran geht eine Dortmunder Seniorengruppe.mehr...

WM-Kader wird im Fußballmuseum Dortmund verkündet

14.05.2018

Die Fassade des DFB-Fußballmuseum wird zum riesigen Paninibild

Dortmund Die deutschen Fußballfans schauen am Dienstag nach Dortmund: Im Fußballmuseum gibt Bundestrainer Joachim Löw ab 12.30 Uhr den vorläufigen WM-Kader bekannt. Drinnen können Fans nicht dabei sein. Aber vor dem Museum gibt es für sie etwas zu sehen.mehr...

Männer wegen Alkohol zusammengeschlagen

14.05.2018

Nach Diskobesuch: Vierköpfige Gruppe raubt zwei junge Männer aus

Dortmund Zwei junge Männer sind am frühen Samstagmorgen auf der Hansastraße/Lütge Brückstraße überfallen und ausgeraubt worden. Möglicherweise steht hinter dem Angriff laut Polizei ein religiöses Motiv.mehr...

Die Termine für die Summersounds DJ-Picknicks

14.05.2018

Dortmunds Mini-Festival feiert im Sommer Jubiläum

Dortmund Die Mini-Festivals in Dortmunds Grünanlagen und Parks feiern runden Geburtstag: Die Summersounds DJ-Picknicks werden dieses Jahr zehn Jahre alt. An acht Terminen wird in sieben Parks gefeiert – mit einem krönenden Abschluss.mehr...

Schlägerei auf dem Westenhellweg

14.05.2018

19-Jähriger geht betrunken auf Polizisten los

Dortmund Ein offenkundig betrunkener und aggressiver 19-Jähriger suchte in der Nacht zu Samstag (12. Mai, gegen 2.40 Uhr), die offene Konfrontation mit mehreren Einsatzkräften der Polizei.mehr...

rnThier-Galerie trifft Vorkehrungen gegen Bombendrohung

14.05.2018

Nach zehn Minuten müssen alle die Thier-Galerie verlassen haben

Dortmund Zweimal schon haben Unbekannte mit Bombendrohungen das Leben in der Thier-Galerie in Dortmund lahmgelegt. Einkaufszentren mit ihren Tausenden Besuchern brauchen deshalb einen besonderen Schutz. Gefährdungslagen werden regelmäßig trainiert.mehr...

Kind von Straßenbahn in Dortmund-Eving erfasst

13.05.2018

Nach Kollision auf Schienen: Achtjähriger schwerverletzt im Krankenhaus

Dortmund Eine Straßenbahn hat einen Achtjährigen am Freitagabend in Dortmund-Eving erfasst und dabei schwer verletzt. Der Junge hatte die anfahrende Bahn übersehen.mehr...

Dortmunder Unternehmen vermietet Seecontainer

13.05.2018

Container als Ausschankstation und Bombenschutz

Dortmund Das Dortmunder Unternehmen Bloedorn Container verkauft Seecontainer und vermietet sie – unter anderem werden sie bei Festivals genutzt. Mit den Containern lassen sich aber auch Schutzwälle errichten, um Bombenfundstellen abzusichern. Derzeit steht wieder ein solcher Wall.mehr...

Ein Marsch für die Legalisierung von Cannabis

12.05.2018

Außergewöhnliche Demo in Dortmund

Dortmund Zu einer nicht alltäglichen Demonstration kamen am Samstag Menschen in Dortmund zusammen. Sie marschierten für die Legalisierung von Cannabis. Ein Jugendrichter aus Berlin ergriff das Wort.mehr...

Knappschaftskrankenhaus eröffnet neue Notaufnahme

12.05.2018

Neue „Knappi“-Notaufnahme am alten Platz

Dortmund 1,6 Millionen Euro hat das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund-Brackel in seine neue Zentrale Notaufnahme investiert. Kommende Woche geht sie in Betrieb und soll mehr Kapazitäten, Effizienz und Komfort bieten.mehr...

rnLegenden des Dortmunder Nachtlebens: der „Asi-Park“

12.05.2018

Die große Liebe in der Großraumdisko

Dortmund Früher als „Asi-Park“ verschrien, heute als „Rush Hour“ von Tausenden gefeiert: Die Halle an der Straße Am Spähenfelde, hat eine über 30-jährige Tanzkultur-Geschichte. Für unseren Autoren hat sie große persönliche Bedeutung.mehr...

Fahrerflucht und Verfolgungsjagd auf der B236

11.05.2018

Polizist außer Dienst stellte Fahrerflüchtigen

Dortmund Er überholte rechts, verursachte einen Auffahrunfall, griff einen Polizisten an und war außerdem betrunken: Ein 40-jähriger Mann hat sich am Vatertag auf der B236 in Dortmund so einiges geleistet.mehr...

Autoschieber steht vor Gericht

11.05.2018

Teure Luxusautos für den Osten

Bielefeld/Dortmund Zwei teure Luxuskarossen sind im Mai vergangenen Jahres in Dortmund verschwunden. Dafür müssen sich seit Freitag ein 33-jähriger Lette und zwei Mitangeklagte vor Gericht verantworten. Die zwei Dortmunder Wagen waren bei weitem nicht ihre einzige Beute. Die Täter waren in großem Stil unterwegs.mehr...

Warten auf die Entscheidung zu Festi Ramazan

11.05.2018

Festival auf Messeparkplatz noch auf dem Prüfstand

Dortmund Es gibt noch immer keine Entscheidung der Stadtverwaltung, ob das Festi Ramazan auf einem Messeparkplatz der Westfalenhallen stattfinden kann. Die Veranstalter richten sich auf jeden Fall auf ein Fest in deutlich kleinerer und verkürzter Form ein.mehr...

Erste private Investoren für den Dortmunder Hafen

11.05.2018

Leuchtturm und Lensing Media Port in der Speicherstraße

Dortmund Die Stadt hat Investoren für einen Neubau und den Umbau eines alten Gebäudes an der Speicherstraße in der Dortmunder Nordstadt gefunden. Sie wollen digitale Gründer und Entwickler in den Hafen bringen. mehr...

Startup Weekend Ruhr führt Gründer zum Businessplan

09.05.2018

Von der Idee zum Geschäftsmodell in 54 Stunden

Dortmund Der Weg von der Idee zum eigenen Startup ist normalerweise weit und steinig. Das Startup Weekend Ruhr bietet diesen Weg auf drei Tage komprimiert. Dabei arbeiten zukünftige Gründer, Kreative und Experten im Team zusammen. Am Anfang kommt es auf eine Minute an.mehr...

DSW21 plant eigene App für Busse und Bahnen

11.05.2018

DSW21 trennt Onlineticket-Verkauf vom VRR

Dortmund Nach dem Absturz seiner Ticket-App im April kommt der VRR mit einem neuen Angebot nicht auf Flughöhe. Das Dortmunder Nahverkehrunternehmen DSW21 will nicht länger warten und programmiert ein eigenes Angebot. Denn der wichtige digitale Verkauf hat längst die Millionen-Marke überschritten.mehr...

Programm für Cityring-Konzerte steht

11.05.2018

Musical-Traumpaar erneut gemeinsam auf der Bühne

DORTMUND Die Cityring-Konzerte gehen in die dritte Saison. Ende August verwandelt das kulturelle Highlight des Sommers den Friedensplatz in eine Konzertbühne unter freiem Himmel. Mit dabei: viele neue Opernstimmen und ein wiedervereintes Traumpaar.mehr...

Folgen von Deal zwischen RWE und Eon

10.05.2018

DEW21 könnte wieder komplett kommunal werden

Dortmund Noch immer ist unklar, welche Folgen die geplante Übernahme der RWE-Tochter Innogy durch Konkurrent Eon für die Arbeitsplätze in Dortmund hat. Das Geschäft der Energieriesen könnte aber Folgen für die Gesellschafterstruktur des Dortmunder Energieversorgers DEW21 haben.mehr...

Bierhaus Dortmund in Bolivien

10.05.2018

Bolivianische Bierkultur made in Dortmund

Dortmund Wer durch Bolivien reist, vermisst vielleicht ab und zu ein „kühles Blondes“ aus der Heimat. In Cochabamba, im Zentrum des Landes, gibt es Rettung – im „Dortmund Bierhaus“.mehr...

Aktueller Bericht zur Wirtschaftslage in Dortmund

10.05.2018

Hochkonjunktur führt zu Engpässen beim Handwerk

Dortmund Privatleute, aber auch die Stadt können ein Lied davon singen: Es ist schwer geworden für Aufträge einen Handwerksbetrieb zu finden. Die Handwerkskonjunktur boomt – das bestätigt auch der aktuelle Lagerbericht der Handwerksammer. Doch das führt auch zu Problemen.mehr...

rnSchlaglöcher und Straßenschäden prägen Dortmund

10.05.2018

Schlagloch-Hopping quer durch die Stadt

Dortmund Es gibt Straßen in Dortmund, die sind geprägt von Schlaglöchern. Stetig zunehmender Verkehr auf altem Asphalt, teils schlechte Qualität beim Straßenbau und Arbeiten für wichtige Ver- und Entsorgungsleitungen machen Dortmund zu einer Dauerbaustelle. Manche schwere Schäden sind Jahrzehnte alt.mehr...

Ärger im Rathaus um Gabionenwand an der B54

09.05.2018

Ausschuss will Bepflanzung und bekommt Graffitikunst

Dortmund Mit viel Aufwand ist die Gabionenwand an der B54 am Rombergpark künstlerisch gestaltet worden. Jetzt gibt es für die Verantwortlichen in der Verwaltung Ärger mit der Politik. Und das nicht nur, weil die Kosten enorm sind.mehr...

Nach Klagen gegen Stickstoffdioxd-Belastung

09.05.2018

Maßnahmenpaket gegen schlechte Luft kommt bis Juli

Dortmund Bis Mitte Juli wollen die Stadt Dortmund und die Bezirksregierung ein neues Maßnahmenpaket gegen die Stickstoffdioxd-Belastung in der Luft vorstellen. Das ist das Ergebnis eines Gesprächs zwischen dem Verwaltungsvorstand und den Spitzen der Bezirksregierung am Dienstag im Rathaus. Der Druck ist groß.mehr...

Vorbereitungen für die „Junge Bühne Westfalen“

09.05.2018

Stadt will die Baukosten drastisch abspecken

Dortmund Der Schreck war groß, als das Theater vor Kurzem eine aktuelle Kostenschätzung für den Bau der „Jungen Bühne Westfalen“ mit 49,4 bis 69,2 Millionen Euro präsentierte. Jetzt gibt es eine neue Rechnung.mehr...

Verwaltung legt neues Konzept für Drogenhilfe vor

08.05.2018

Stadt will mehr Angebote für Hilfe und Suchtprävention

Dortmund Die Stadt will ihren Einsatz gegen Drogenmissbrauch verstärken. Im Juli soll ein entsprechendes Paket beschlossen werden. Das soll nicht nur ordnungspolitische Maßnahmen enthalten, sondern auch neue Hilfeangebote.mehr...

Mario Götze hat geheiratet

08.05.2018

Vom Standesamt direkt zum Trainingsplatz

DORTMUND Mario Götze hat heimlich geheiratet. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge gaben sich der Fußball-Weltmeister und Ann-Kathrin Brömmel am Montagmittag im Düsseldorfer Standesamt das Ja-Wort. Zuvor hatte der BVB-Spieler verlauten lassen, dass eine Hochzeit erst nach der Fußball-WM geplant sei.mehr...

BVB-Heimspiel gegen Mainz

07.05.2018

Zwei Freunde nach 30 Jahren gemeinsam im Stadion

Dortmund Bruno Knychalla hat eine schwierige Zeit durchgemacht. 4 Monate lag er nach einer Lungenentzündung im Krankenhaus. Sein Klinikaufenthalt hat ihn darin bestärkt anderen zu helfen. Seit gut fünf Jahren hilft er ehrenamtlich im St. Elisabeth Hospiz. Sein langjähriger Freund Hans Globert fand, Knychalla habe eine Überraschung verdient und meldete ihn bei „Evonik überrascht“ an.mehr...

Polizei erwischt Motorradfahrer bei Rennen

08.05.2018

Motorradfahrer dürfen jetzt zu Fuß gehen

Dortmund Ohne Rücksicht auf andere werden Dortmunds Straßen immer wieder als persönliche Rennstrecken missbraucht. Zwei ganz besonders motivierte Motorradfahrer schafften es am Montagabend zu einer „Glanzleistung“.mehr...

10. Chor-Festival Klangvokal startet in Dortmund

08.05.2018

Chöre begeben sich ab 11. Mai „Auf Schatzsuche“

Dortmund Es ist bereits die 10. Ausgabe des Festivals Klangvokal. Von Freitag (11. Mai) bis zum 10. Juni können Zuhörer 23 teils hochkarätige Veranstaltungen besuchen. Und bei einem Ereignis mitmachen – sogar spontan.mehr...

„DO-City bewegt sich“ startet am Wochenende

08.05.2018

Dortmund macht Lust auf mehr Urlaub und Bewegung

Dortmund Die Freiluftmesse „DO-City bewegt sich“ startet am Freitag an der Reinoldikirche. Urlaubsregionen präsentieren sich ebenso wie Touristikexperten. Ganz egal ob Wanderurlaub oder Wellnesswochenende – bei „DO-City bewegt sich“ gibt es alle Infos.mehr...

rnDortmunder vererben ihrer Stadt Millionen

08.05.2018

Stadt erbt (fast) alles – vom Bierglas bis zur Kanalanlage

Dortmund Die Stadt greift ihren Bürgern bei den Gebühren ins Portemonnaie, zwingt sie zu Abgaben. Es gibt aber auch Menschen, die geben der Stadt freiwillig ihr Hab und Gut. Als Schenkung oder Erbschaft. Vom Bierglas bis zur Kanalanlage ist alles dabei - allein seit 2013 im Wert von 2,7 Millionen Euro. Eine Gruppe profitiert besonders.mehr...

Private Anbieter wollen in den Rettungsdienst

07.05.2018

Feuerwehr-Gewerkschaft warnt vor Profitgier

Dortmund Die Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft warnt vor einer Teil-Privatisierung des Dortmunder Rettungsdienstes. Eine GmbH will sich einklagen. Andere Anbieter wollen sich ebenfalls ihre Anteile sichern. Viel hängt jetzt vom Verwaltungsgericht Gelsenkirchen ab.mehr...

Motorrad-Unfälle auf Phoenix West am Wochenende

07.05.2018

Unfall möglicherweise Ende eines illegalen Rennens

Dortmund Bei zwei Verkehrsunfällen auf Phoenix West verletzen sich am Wochenende drei Motorradfahrer schwer. In einem Fall muss die Polizei nun auch Hinweisen nachgehen, wonach der Unfall des Ende eines illegalen Rennens gewesen sein könnte.mehr...

Polizeihubschrauber über dem Dortmunder Süden

07.05.2018

Verfolgungsfahrt endet für Trio im Polizeigewahrsam

Dortmund Eine rasante Verfolgungsfahrt durch den Dortmunder Süden mit Hubschraubereinsatz bescherte ein 19-jähriger Dortmunder am Sonntagabend der Polizei. Für ihn und seine Mitfahrer endete der Abend im Polizeigewahrsam. Nur wenige Stunden später nahm die Polizei eine weitere Verfolgungsfahrt auf.mehr...

Neues Buch zur interreligiösen Arbeit mit Kindern

07.05.2018

So können Kinder ihre Schätze in der Bibel und im Koran teilen

Dortmund Immer mehr muslimische Kinder besuchen christliche Kindergärten und Schulen. Damit verändert sich auch die religionspädagogische Arbeit. Wie die gelingen kann, zeigt ein neues Buch, an dem eine evangelische Pfarrerin und eine Islamwissenschaftlerin mitgearbeitet haben.mehr...

Lebensmittelkontrollen in Dortmunder Gastronomien

07.05.2018

Kontrolleure verteilen mehr als 2000 Verwarnungen

Dortmund Ob altes Frittierfett oder Zigarettenkippen in der Küche – beim Einblick in die Ekel-Akten der Lebensmittelkontrolleure dürfte sich bei vielen Verbrauchern der Magen umdrehen. In einer Studie zur Sauberkeit in deutschen Lebensmittelbetrieben schneidet Dortmund im Städtevergleich schlecht ab.mehr...

Polizei stoppt Irrfahrt durch die City

06.05.2018

Offenbar Betrunkener schleift Polizisten mit Auto mit

Dortmund Ein offenbar unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss stehender Mann hat am Samstagmittag nicht nur andere Verkehrsteilnehmer und Fußgänger gefährdet. Er hat auch einen Polizisten verletzt, als dieser die Irrfahrt des Mannes stoppen wollte. mehr...

Zwei Verfolgungsfahrten durch Dortmund und Bochum

06.05.2018

Bei beiden Fahrern offenbar Alkohol und Drogen im Spiel

Dortmund/Bochum Zwei Autofahrer aus Dortmund und Bochum haben sich am Wochenende wilde Verfolgungsfahrten mit der Dortmunder Polizei geliefert. Mit im Spiel waren in beiden Fällen offenbar Alkohol und Drogen. Bei einem fehlte sogar der Führerschein.mehr...

Mädchen und Hund aus Auto geschleudert

06.05.2018

Schwerer Unfall führte zu Sperrung auf der B1

Dortmund Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagmorgen auf der B1 wurden ein 15-jähriges Mädchen und ein Hund aus dem Auto geschleudert. Ein nachfolgendes Fahrzeug konnte durch eine Vollbremsung die Kollision verhindern. Die B1 war an der Anschlussstelle Holzwickede vorübergehend gesperrt.mehr...

Sorgen um die Spielbank Hohensyburg

06.05.2018

Land plant Privatisierung der Westspiel-Gruppe

Dortmund Auf dem Burgberg in Syburg herrscht Unruhe: Die Nachricht über eine geplante Privatisierung der Westpiel-Gruppe mit vier Spielcasinos in NRW und zwei in Bremen und Bremerhaven verunsichern die rund 250 Mitarbeiter der Spielbank Hohensyburg.mehr...

Tubist Thomas Kerstner beim Philharmonischen Konzert

05.05.2018

So lernt man die Tuba zu spielen

Dortmund Auf einer Tuba einen Ton zu erzeugen, ist nicht leicht: Wer die Lippen falsch ansetzt, wird nichts hören. Für Thomas Kerstner ist das kein Problem, er spielt beim kommenden Philharmonischen Konzert. RN-Mitarbeiterin Mona Westholt hat vom Profi gelernt, dass man auf einer Tuba auch singen kann.mehr...

rnPrivater Rettungsdienst verklagt Stadt Dortmund

05.05.2018

Rettungsdienst wirft Stadt Kungelei mit Rotem Kreuz vor

Dortmund Eine private Rettungsdienst-Gesellschaft wirft der Stadt Dortmund „Kungelei“ mit dem Deutschen Roten Kreuz vor und will sich in den Dortmunder Rettungsdienst einklagen. Dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen liegt ein Eilantrag vor. Ärzte und die Feuerwehr sehen private Rettungsdienste kritisch.mehr...

rnLegenden des Dortmunder Nachtlebens: das Sacré Coeur

05.05.2018

Wenn das Wasser von der Decke tropfte

Dortmund Das Sacré Coeur in Dortmund-Husen war in den 80er- und 90er-Jahren eine beliebte Adresse für Nachtschwärmer weit über Dortmund hinaus. Bei Rockmusik, Gothic und Wave sah man oft die sprichwörtliche Hand vor Augen nicht. Auch eine Anlage aus der Landwirtschaft war im Einsatz.mehr...

Dortbunt-Festival: Programm und Kritik

27.04.2018

Das ist los beim bunten Fest in der Innenstadt

DORTMUND Das Dortbunt-Programm ist umfangreich und erreicht sein Ziel: die Vielfalt Dortmunds in den Vordergrund zu stellen. Auf die Kritik im Vorfeld haben die Veranstalter reagiert – aber wie genau, das verraten sie nicht.mehr...

Millionenschwere Kunst unter dem Hammer

04.05.2018

Dortmunder Galerie Utermann zeigt Meisterwerke

Dortmund Kunst ist und bleibt eine gute Geldanlage. Das merkt die Dortmunder Galerie Utermann bei ihren Auktionen in der Villa Grisebach. Dieses Jahr kommen wieder alte Meister unter den Hammer. Für hohe Summen.mehr...

Sanierungsarbeiten auf dem Envio-Gelände im Hafen

04.05.2018

Mit Sicherheitschleusen gegen PCB

Dortmund Auf dem früheren Envio-Gelände im Hafen haben die letzten Arbeiten zur PCB-Sanierung begonnen. Sicherheitsmaßnahmen spielen dabei eine große Rolle. Dabei können die beteiligten Firmen auf Erfahrungen aus der Vergangenheit bauen.mehr...

Kommt das Festi Ramazan oder kommt es nicht?

04.05.2018

Nachbarn in Stadionnähe sorgen sich ums Parken

Dortmund Kommt es oder kommt es nicht? Die Entscheidung bei der Stadt Dortmund zum Ramadan-Festival auf dem Logistik-Parkplatz der Westfalenhallen hinter dem Theodor-Fliedner-Altenheim steht noch aus. Der Veranstalter ist jedoch sehr zuversichtlich.mehr...

Restaurant am Dortmunder Zoo eröffnet neu

04.05.2018

Der neue Name des Zoo-Lokals ist noch ein Geheimnis

Dortmund Passend zum zweiten Hochdruckgebiet des Frühjahrs öffnet die Zoo-Gastronomie am Samstag neu. Um den neuen Namen des Restaurants am Dortmunder Zoo wird allerdings noch ein Geheimnis gemacht.mehr...

rnSo funktioniert die Südtribüne in Dortmund

04.05.2018

Fast 25.000 Fans feiern auf 7000 Quadratmetern den BVB

Dortmund Am Samstag bebt die Gelbe Wand zum letzten Mal in dieser Saison. Fast 25.000 Menschen feuern ihren BVB dann von der Südtribüne an. Mindestens ebenso wichtig wie der Blick aufs Spielfeld ist die Atmosphäre im Stadion des BVB. Wir stellen Fans vor, die erklären, warum und wo sie auf der Süd stehen.mehr...

Leihräder aus China lassen auf sich warten

04.05.2018

Es gibt keinen festen Termin für die 1000 Leihräder

Dortmund Eigentlich sollten 1000 Leihfahrräder aus China schon im April den umweltfreundlichen Verkehr in Dortmund vorantreiben. Doch nun ist unklar, wann sie in Dortmund anrollen. Darunter könnten auch Räder aus München sein, die dort nach zahlreichen Beschwerden bereits wieder eingesammelt wurden.mehr...

rnDie schmutzigen Geheimnisse von Facebook, Youtube und Co

04.05.2018

Zehn Stunden am Tag Selbstmorde sichten

DORTMUND Mit Menschen über ihre Arbeit sprechen, die nicht über ihre Arbeit sprechen dürfen: Menschen, die für Facebook und andere soziale Netzwerke zehn Stunden am Tag Horrorinhalte sichten und löschen. Über die finsteren Details dieser Arbeit und ihre eigene Sicht auf Facebook und Co reden die Autoren, Theater- und Filmemacher Moritz Riesewieck und Hans Block im Interview.mehr...

Dortmunds Nordstadt und die Kriminalität

03.05.2018

Drei Männer, ein Rundgang und zwei Erkenntnisse

Nordstadt Der Rundgang dauerte zwei Stunden. Der Dortmunder Oberbürgermeister, der Polizeipräsident und der Oberstaatsanwalt schauten sich am Donnerstag gemeinsam die Nordstadt und sprachen dann über die Situation des Bezirks. Herausgekommen sind zwei wesentliche Erkenntnisse.mehr...

Wenn Festi Ramazan, dann mit weniger Ständen

02.05.2018

Entscheidung zum Ramadan-Festival noch nicht gefallen

DORTMUND Die Zuversicht steigt, dass das Festi Ramazan nach dem anfänglichen Nein der Politik doch ab 16. Mai in Dortmund stattfinden kann. An die Genehmigung des Ramadan-Dauer-Festes knüpft die Stadt allerdings einige Bedingungen.mehr...

Prozessstart zu Albtraum-Überfall in der Nordstadt

03.05.2018

Quartett kam mit Kalaschnikow und Axt

Dortmund Sie kamen mit Sturmhauben, ihre Waffen waren eine Kalaschnikow und eine Axt: Vor einem Jahr stürmten zwei maskierte Männer und zwei Frauen eine Wohnung in der Dortmunder Nordstadt, raubten Bargeld und Handys. Seit Donnerstag beschäftigt der „Albtraum-Überfall“ das Landgericht.mehr...

Zehn Gründe für die Messe „Hund & Katz“

03.05.2018

Erlebniswelt mit mehr als 11.000 Hunden und 500 Katzen

Dortmund Für Hunde- und Katzenfreunde ist die Messe „Hund & Katz“ in den Westfalenhallen der Höhepunkt des Jahres. Vom 11. bis 13. Mai öffnet der Verband für das Deutsche Hundewesen eine riesige Erlebniswelt mit mehr als 11.000 Hunden und 500 Katzen. Zehn Gründe, warum sich der Messebesuch lohnt.mehr...

Dreijähriges Kind in Hörde angefahren

03.05.2018

Benninghofer Straße war nach Unfall zeitweise gesperrt

Dortmund Ein dreijähriges Kind ist am Mittwochabend in Dortmund-Hörde angefahren und schwer verletzt worden. Trotz Vollbremsung konnte die Fahrerin aus Dortmund den Zusammenprall mit dem kleinen Jungen nicht verhindern.mehr...

Spekulation um Innogy-Standort in Dortmund

03.05.2018

Oberbürgermeister Sierau wirbt bei EON für Dortmund

Dortmund Laut Medienberichten könnte die Fusion der RWE-Tochter Innogy mit dem Energiekonzern Eon zur Zusammenführung und Schließung von Standorten führen. Auch Dortmund ist Standort. Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Mitglied im RWE-Aufsichtsrat, will diese Spekulationen nicht unwidersprochen lassen.mehr...

So will Dortmund künftig Obdachlosen helfen

03.05.2018

Mehr Plätze in den Notunterkünften

Dortmund Immer mehr obdachlose Menschen halten sich länger als vorgesehen in den Notunterkünften auf. Das geht am eigentlichen Zweck dieser kurzfristigen Einrichtungen vorbei. Die Verwaltung reagiert darauf mit neuen Angeboten für Wohnungslose.mehr...

rnSchwarzfahrer bekommen Hausverbot

03.05.2018

Mehr Kontrollen im Dortmunder Nahverkehr

Dortmund Fast 25.000 Schwarzfahrer pro Jahr und Einnahme-Verluste in Höhe von 4,5 Millionen Euro: Dortmunds Nahverkehrsunternehmen DSW21 geht mit mehr Kontrollen und neuen Konsequenzen gegen Schwarzfahrer vor.mehr...

Polizei kontrolliert Shisha-Bars in Dortmund

02.05.2018

Drogen, Waffen und Tabak führten zu vielen Anzeigen

Dortmund In der Nacht zum 1. Mai haben Polizei, Zoll und Stadt Dortmund sieben Shisha-Bars und Gastronomien in der Innenstadt, in Hombruch und in Hörde kontrolliert. Dabei brachten sie zahlreiche Verstöße zur Anzeige. Die Aktion war Teil einer breiteren Strategie.mehr...

Stadt Dortmund sucht Rechtsdezernent

02.05.2018

CDU holt Bewerber aus Viersen

Dortmund Wer wird neuer Rechtsdezernent der Stadt Dortmund? Kommenden Montag soll es eine Vorstellungsrunde in den Rathausfraktionen geben. Auftreten wird aller Voraussicht nach aber nur ein Bewerber. Drei weitere haben hingeschmissen.mehr...

Polizei nimmt Frau auf Brückstraße Geld ab

02.05.2018

Streit um knapp 3000 Euro: Erzieherin verklagt Polizei

DORTMUND/GELSENKIRCHEN Fast 3000 Euro in kleinen Scheinen: So viel Geld hatte eine Erzieherin aus Berlin lose in ihrer Handtasche, als sie auf der Brückstraße in Dortmund kontrolliert wurde. Die Polizei nahm ihr das Geld weg. Zu Recht? Das entscheiden jetzt die Richter.mehr...

Zwei Verletzte nach Unfall am Buddenacker

02.05.2018

Auto liegt nach Zusammenstoß auf der Seite

Dortmund Bei einem Unfall in der Straße Buddenacker in Dortmund-Neuasseln am Mittwochmorgen verletzten sich zwei Autofahrer schwer. Die Straße war für die Unfallaufnahme gesperrt.mehr...

Ehemaliges Postscheckamt am Hohen Wall eingeweiht

30.04.2018

Das neues Gesundheitsamt erstrahlt in alter Hülle

Dortmund Das Gesundheitsamt hat einen neuen Sitz. Am Montag wurde das umgebaute Gebäude des alten Postscheckamts offiziell übergeben – und damit der Betrieb eröffnet. Zumindest eines haben aber der alte und neue Sitz des Amtes gemeinsam.mehr...

Neuer Standort für Festi Ramazan in Sicht

30.04.2018

Festi Ramazan könnte im Schatten des Stadions stattfinden

Dortmund Die Ramadan-Dauer-Feier Festi Ramazan findet wohl doch statt. Organisatoren und die Stadt Dortmund arbeiten fieberhaft an einer Lösung auf einem neuen Standort. Auf dem Logistikplatz A8 hinter dem Theodor-Fliedner-Heim wäre laut Stadt Platz.mehr...