Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

5:1 - Herberns A-Jugend ist wieder Tabellenführer

Juniorenfußball

HERBERN So schnell kann die Tabellenspitze wieder Realität werden – nach nur einem Spieltag holten sich die Herberner A-Junioren mit einem 5:1-Sieg im Nachholspiel in Handorf den erstten Platz in der Fußball-Bezirksliga zurück. Zeitgleich verlor Borussia Münster 1:3 in Warendorf.

von Von Lenneke Lenfers-Lücker

, 30.04.2010
5:1 - Herberns A-Jugend ist wieder Tabellenführer

Der SVH-Nachwuchs ließ in seinem Auftreten auf Handorfer Asche keinen Zweifel am Siegeswillen, einzig das Toreschießen fiel schwer. Zwar gelang Joachim Mrowiec in der 23. Minute der erlösende Führungstreffer, doch trotz vieler Großchancen kam der Gastgeber in der 38. Minute nach einem Torwartfehler zum Ausgleich. „In der Halbzeit musste ich die Mannschaft noch mal daran erinnern, was wir vorhaben“, sagte Bußmann. An der Einstellung mangelte es den SVH-Junioren im weiteren Verlauf nicht, doch auf dem schwierigen Untergrund wollte der Ball einfach nicht ins Tor. Erst in der 74. Minute machte Joachim Mrowiec das entscheidende 2:1. Achim Wischniewski, Joachim Drees und Niklas Lohmann gelangen die weiteren Treffer bis zum 5:1-Endstand.

Kozlik, S. Sennekamp (63. Hölscher), Kramer, Tüns, Hüttermann, Wilde, Klüsener, von der Ley (82. Lohmann), Närdemann (58. Drees), Mrowiec, Krüger (58. Wischniewski)

1:0 (13.) Mrowiec, 1:1 (38.), 2:1 (74.) Mrowiec, 3:1 (78.) Wischniewski, 4:1 (85.) Drees, 5:1 (90.) Lohman