Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

5:6-Niederlage im Pokal

Juniorenfußball

STADTLOHN Die A-Junioren des SuS Stadtlohn sind im Westfalenpokal ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Peter Löscher unterlag beim Bezirksliga-Spitzenreiter SV Herbern nach Verlängerung mit 5:6.

22.04.2010

Nach 90 Minuten hatte es 4:4-Unentschieden gestanden. Die Gäste hatten einen guten Auftakt und gingen in der 20. Minute durch einen Schuss von Dominic Steiner mit 1:0 in Führung und erzielten nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich (26.) in Minute 36 durch Tino Samele das 2:1. Der Schütze war von Sebastian Greve freigespielt worden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von MLZ+, dem neuen exklusiven Angebot der Münsterland Zeitung.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden